Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon Jochen2003 » Mi 8. Nov 2017, 12:24

...an ein Geisterauto.

Ohne Zweifel ist er einer der besten E-Autos die es aktuelle gibt aber ein goldenes Lenkrad an ein Fahrzeug das man nicht kaufen kann ist schon ein Witz.
Nissan Leaf Tekna, weiß, 02/2014
Benutzeravatar
Jochen2003
 
Beiträge: 352
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:34

Anzeige

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon Michel-2014 » Mi 8. Nov 2017, 12:26

Kann man doch inzwischen /plötzlich
Ok nich mal gut 5000€ oben drauf legen aber immerhin kaufbar
Michel-2014
 
Beiträge: 401
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 21:45

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon Karlsson » Mi 8. Nov 2017, 13:12

Ist bestimmt ein gutes Auto. Das Gesamtprojekt verdient trotzdem die goldene Möhre.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon ensoniq2k » Mi 8. Nov 2017, 13:25

Eine goldene Himbeere hätte er verdient. Da er nur als Leasing zu erhalten ist wird er wahrscheinlich den Weg des EV1 gehen.

Ich hätte ihn eigentlich fast ungesehen gekauft. Konnte aber vor kurzem ihn live zumindest anfassen und muss sagen für den Preis ist er schon mächtig klapprig und klein. Da bin ich froh dass ich den Leaf für einen deutlich geringeren Preis gewählt habe. Auch wenn die Reichweite und Motorleistung deutlich niedriger ausfällt, der Leaf ist ein richtiges Auto und kein Compliance Car.
Nissan Leaf Acenta 30kWh seit 09/2017
ensoniq2k
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 10:58

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon Karlsson » Mi 8. Nov 2017, 13:31

Der neue Leaf wird seine Rolle einnehmen. Wird mit 40kWh sicher schon ein Erfolg werden und mit 60kWh dann erst recht.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon Robert » Mi 8. Nov 2017, 14:23

Nur falls es jemand vergessen hat:

https://www.google.at/amp/s/amp.focus.d ... 69423.html

Ich fühle mich aktuell wieder schwer verar*piep*scht
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4356
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon samuelle » Mi 8. Nov 2017, 18:21

ensoniq2k hat geschrieben:
Eine goldene Himbeere hätte er verdient. Da er nur als Leasing zu erhalten ist wird er wahrscheinlich den Weg des EV1 gehen.


Er ist wirklich kaufbar, habe vor gut einer Woche den Kaufvertrag unterschrieben - in Deutschland. Und ich denke ich bin da nicht der Einzige!

Ein Ruhmesblatt ist der Umgang mit dem Ampera-e trotzdem natürlich nicht, da sind wir uns wohl alle einig.

Viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon corwin42 » Mi 8. Nov 2017, 19:32

samuelle hat geschrieben:
ensoniq2k hat geschrieben:
Eine goldene Himbeere hätte er verdient. Da er nur als Leasing zu erhalten ist wird er wahrscheinlich den Weg des EV1 gehen.


Er ist wirklich kaufbar, habe vor gut einer Woche den Kaufvertrag unterschrieben - in Deutschland. Und ich denke ich bin da nicht der Einzige!

Ein Ruhmesblatt ist der Umgang mit dem Ampera-e trotzdem natürlich nicht, da sind wir uns wohl alle einig.

Viele Grüße
Sascha
Wird der denn für Dich extra produziert oder ist das der Wagen aus dem Showroom? Für mich sieht das jetzt eher so aus, dass die Händler jetzt ihre Virführer und Showcars verscherbeln, da ein frisch bestellter eh nicht in absehbarer Zeit geliefert werden kann.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon samuelle » Mi 8. Nov 2017, 19:33

Er ist aus dem Showroom...
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: Opel Ampera-e - Gewinner des Goldenen Lenkrades....

Beitragvon most » Mi 8. Nov 2017, 19:41

Aktuell kann man nur die Fahrzeuge aus dem Showroom kaufen. Leasen geht auch noch. Die Vorführer gehören direkt Opel und nicht den Händler, die sind Stand heute unverkäuflich - zukünftig möglicherweise. Die Agenten können noch zwei Wagen für das kommende Jahr ordern, die werden dann auch verkauft werden. Auch an Leute, die nicht vorgestellt haben - aber jetzt kaufwillig sind.
Diese Info habe ich ganz frisch von heute nach den Gesprächen mit zwei verschiedenen Opel Ampera Agenten, die beide übereinstimmend die gleiche Info hatten.
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 315
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Anzeige

Nächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste