Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon Aki66 » Mi 14. Dez 2016, 12:57

midimal hat geschrieben:
Ihr Vertrag muss nun GENANNT

Sie haben bereits einen Vertrag über den Kauf von Ampera e. Nun müssen diese mit Farben angegeben werden, Ausrüstung, etc. Wir bitten, dass Sie dies tun, bis Mittwoch, 11. Januar 2017 aus Gründen der Produktionsplanung. Ihr Opel-Händler wird Sie umgehend kontaktieren, dies zu tun.



Wie verstehe ich das, haben Kunden schon existierende Kaufverträge gehabt? Also schon länger Vorbestellen können?

Der Konfigurator scheint ja wie in Deutschland zu sein, am Schluss muss man über einen Händler gehen.
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Anzeige

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon Ludego » Mi 14. Dez 2016, 13:52

Ich sagte doch, die 70 Ampera-e sind schon vor der offiziellen Ankündigung verkauft worden.
Ich finde den Artikel dazu nicht mehr, und ich kann doch nicht der einzige sein, der es gelesen hat.
Aber gerade, wenn man dann einen Artikel bei Google sucht, ist der Name echt doof gewählt.
Ich kann zwar nach Ampera-e suchen, aber nicht jeder Autor schreibt es mit Bindestrich oder schreibt nur Ampera, weil es Ihm nicht bewusst ist.

Ok also in der Opel Ampera-e norge Facebookgruppe schreiben die Nutzer, das Sie ab September bei Händler vorbestellen konnten für 320000 kronen.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 741
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon boeselhack » Mi 14. Dez 2016, 21:39

Na, was hab ich am 13. September gesagt?
https://aufstrom.com/2016/09/opel-amper ... kt-kommen/
:D
Quantum Leap — Schwarzer Hyundai IONIQ Electric (Sangl #95, Abholung 2. Juni 2017) — YouTube Kanal mit IONIQ Videos
boeselhack
 
Beiträge: 653
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:09
Wohnort: Münichreith/Südl. Waldviertel/NÖ

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon Ludego » Do 15. Dez 2016, 01:38

Zu der Zeit haben Sie in Norwegen ja schon verkauft, am 5 September hat einer geschrieben, das er eben beim Händler war.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 741
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon boeselhack » Do 15. Dez 2016, 07:10

Der umstellbare Innenspiegel dürfte, wie schon gemunkelt wurde, tatsächlich in Europa fehlen.
http://www.opel.no/kjoretoy/opel-serie/ ... ation.html
Es gibt nur mehr einen "automatisch dimmenden Innenspiegel". Sehr schade!
Quantum Leap — Schwarzer Hyundai IONIQ Electric (Sangl #95, Abholung 2. Juni 2017) — YouTube Kanal mit IONIQ Videos
boeselhack
 
Beiträge: 653
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:09
Wohnort: Münichreith/Südl. Waldviertel/NÖ

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon midimal » Do 15. Dez 2016, 12:20

Aki66 hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
Ihr Vertrag muss nun GENANNT

Sie haben bereits einen Vertrag über den Kauf von Ampera e. Nun müssen diese mit Farben angegeben werden, Ausrüstung, etc. Wir bitten, dass Sie dies tun, bis Mittwoch, 11. Januar 2017 aus Gründen der Produktionsplanung. Ihr Opel-Händler wird Sie umgehend kontaktieren, dies zu tun.



Wie verstehe ich das, haben Kunden schon existierende Kaufverträge gehabt? Also schon länger Vorbestellen können?

Der Konfigurator scheint ja wie in Deutschland zu sein, am Schluss muss man über einen Händler gehen.


Hi ja die Norweger haben bereits ab Aug/Sep Vorverträge für Ampera-E machen dürfen!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon Aki66 » Do 15. Dez 2016, 12:54

midimal hat geschrieben:
Hi ja die Norweger haben bereits ab Aug/Sep Vorverträge für Ampera-E machen dürfen!


Weis man wie viel da abgeschlossen wurden. Die Zahl wäre mal interessant.

Gruß Aki
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon Voltswagen » Do 15. Dez 2016, 14:54

Mein Händler sagt das mein Auto zusammen mit Demo-Autos und die ersten Kundenautos nach Europa kommen soll.
Produktionswoche 4. Auslieferung 2-3 Monate später.
Voltswagen
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 09:04

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon Aki66 » Do 15. Dez 2016, 15:09

Du hast schon einen bestellt? Kommst Du aus Norwegen?
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Re: Opel Ampera-e ab sofort in Europa verfügbar

Beitragvon Voltswagen » Do 15. Dez 2016, 15:32

Aki66 hat geschrieben:
Du hast schon einen bestellt? Kommst Du aus Norwegen?



Ja. Alles drin und Electric Blau
Voltswagen
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 09:04

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste