Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon mdm1266 » Do 14. Dez 2017, 15:52

Hier die Neuzulassungen des Opel Ampera-e in der Schweiz gemäss Quelle ASTRA/MOFIS/auto-schweiz:

bis Juli: 9
August: 44
September: 33
Oktober: 57
November: 130

Total 2017: 273

Damit war der Opel Ampera-e im Monat November 2017 mit 130 Neuzulassungen in der Schweiz bereits auf dem zweiten Rang der Elektroautos hinter dem BMW i3 mit 340 Stück.

Neuzulassungen November 2017 andere Modelle

Citroen C-Zero: 5
Hyundai Ioniq: 78 Neuzulassungen zusammen mit Hybrid Modell
Kia Soul: 9
Mitsubishi i-MiEV: 0
Nissan Leaf: 4
Peugeot iOn: 1
Renault Zoe: 39
Tesla Model S: 61
Tesla Model X: 44

Die VW Elektromodelle kann ich leider nicht aus der Statistik herauslesen.
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Anzeige

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon mdm1266 » Do 14. Dez 2017, 16:32

Noch eine Ergänzung im Monat November 2017 wurden in der Schweiz total 725 Elektroautos neu zugelassen.
Somit entfallen die restlichen 81 Elektro-Neuwagen auf VW e-Golf, e-Up und andere nicht aufgelistete Modelle.

Im Jahr 2017 bis November sind es 4'381 Elektroautos = +48% gegenüber Vorjahr.
Zuletzt geändert von mdm1266 am Do 14. Dez 2017, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon ^tom^ » Do 14. Dez 2017, 16:44

Warum es so hohe Zulassungszahlen im November (es geht gegen Ende Jahr zu) sind ist dir aber sicherlich bewusst?
Co2 kompensation weil zu viele Stinker vorhanden sind, sonst kostet es und hier spart man einen 5 stelligen Betrag je EV ein.
Der Pool muss bis Ende Jahr möglichst ausgeglichen sein.
Neue EV bekommst du Ende Jahr nachgeschmissen....
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 14'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 36'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1336
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon mdm1266 » Do 14. Dez 2017, 16:46

^tom^ hat geschrieben:
Neue EV bekommst du Ende Jahr nachgeschmissen....


Aber nicht der Opel Ampera-e. Der wird niemandem nachgeschmissen;-)
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon rolf4424 » Do 14. Dez 2017, 17:24

Bei 4 Monaten Lieferfrist kann man nicht von Nachschmeissen reden :|
Benutzeravatar
rolf4424
 
Beiträge: 7
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:08
Wohnort: Basel-Landschaft, Schweiz

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon ^tom^ » Do 14. Dez 2017, 17:51

rolf4424 hat geschrieben:
Bei 4 Monaten Lieferfrist kann man nicht von Nachschmeissen reden :|

Es sind etwa um die 20 Ampera-e in der Schweiz zu verkaufen......das nenn ich nicht überangebot, sondern fehlende Nachfrage.
Und eben....es geht darum den Co2 Pool aufzustocken und da wird inverkehrgesetzt was absatz finden könnte.
Wenn ich also wollte, fahre ich morgen schon einen Ampera-e
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 14'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 36'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1336
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon ^tom^ » Do 14. Dez 2017, 17:56

Und es war bislang bei jeden neuen so....es dauert 3 bis 6 Monate und dann kannst du dir aussuchen.

Den KIA gab es mit 200 Kilometer nach 3 Monaten mit 20% Nachlass und den BMW mit 1500 Kilometer nach 6 Monaten auch mit ca. 25% Nachlass.
Aktuell gehen KIA gar mit 25% Nachlass als Neuwagen über den Tisch.
Und jedes mal mein der Kunde.....aber nicht doch bei dem Auto..alleine was der neue Leaf drauf hat, lässt den Ampera bis auf die 60kWh im Schatten stehen, schafft aber mit den 40kWh auch die 300 Kilometer bei 5 Grad aussen.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 14'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 36'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1336
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon mdm1266 » Do 14. Dez 2017, 18:44

^tom^ hat geschrieben:
Und es war bislang bei jeden neuen so....es dauert 3 bis 6 Monate und dann kannst du dir aussuchen.

Den KIA gab es mit 200 Kilometer nach 3 Monaten mit 20% Nachlass und den BMW mit 1500 Kilometer nach 6 Monaten auch mit ca. 25% Nachlass.
Aktuell gehen KIA gar mit 25% Nachlass als Neuwagen über den Tisch.
Und jedes mal mein der Kunde.....aber nicht doch bei dem Auto..alleine was der neue Leaf drauf hat, lässt den Ampera bis auf die 60kWh im Schatten stehen, schafft aber mit den 40kWh auch die 300 Kilometer bei 5 Grad aussen.


Das wäre ja schön für alle, die einen Opel Ampera-e haben möchten, wenn der günstiger würde. Leider ist es umgekehrt. Der Opel Ampera-e wird in der Schweiz ab Januar 2018 je nach Modell zwischen Fr. 3'500 und Fr. 5'000 teurer :-(
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon mdm1266 » Do 14. Dez 2017, 18:52

^tom^ hat geschrieben:
..alleine was der neue Leaf drauf hat, lässt den Ampera bis auf die 60kWh im Schatten stehen, schafft aber mit den 40kWh auch die 300 Kilometer bei 5 Grad aussen.


Aha, hat der neue Leaf auch 204 PS, 360 NM und macht 0-100 km/h in 7.3 s? Wo oder warum soll der neue Leaf genau den Opel Ampera-e im Schatten stehen lassen :shock: Ich werde den neuen Leaf, wenn überhaupt, nur im Rückspiegel sehen :D
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Neuzulassungen Opel Ampera-e in der Schweiz

Beitragvon mdm1266 » Do 14. Dez 2017, 19:12

Da muss ich dann auch noch die Garantieleistungen erwähnen:

Nissan gibt 8 Jahre / 160'000 km Garantie nur auf die Batterie. Opel gibt die 8 Jahre / 160'000 km Garantie auf Batterie, Elektroantrieb inkl. Motor und Hochvoltanlagen.

Und das in der Presse als die Innovation vom neuen Nissan Leaf gepriesene e-Pedal für das „One-Pedal-Driving“ gibt es beim Opel Ampera-e bereits heute. Da muss ich nicht ein halbes Jahr oder länger darauf warten.
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste