Neuigkeiten zum Ampera e

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon Karlsson » Do 21. Sep 2017, 13:58

bm3 hat geschrieben:
Wobei der Begriff "Geld verdienen" bei der Autoindustrie ziemlich dehnbar ist.

Bewerte einfach danach ob die Firma 1, 2, 5...10 Jahre später besser dasteht wenn sie das Auto baut.
Kurzfristig sieht das zur Zeit eher negativ aus und größerer Investitionen für eine ferne Zukunft muss man sich erstmal leisten können, bzw die Investoren davon überzeugen.
Tesla hat hier andere Investoren und vor allem kein profitables bisheriges Geschäft, das sie dadurch gefährden.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12812
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon Wolf57 » Sa 9. Dez 2017, 12:05

Hi Leute,
ich habe einen Ampera e in schwarz gekauft. Er steht beim Händler und wartet auf mich. Ich kann mein Glück nicht fassen.
Eigentlich hatte ich das Thema vor einem halben Jahr begraben, weil nur 100 St. , nur Leasing, keine Möglichkeit einen zu kaufen. Ich jetzt nur noch meinen Verbrenner verkaufen, wegen Platzmangel, und dann kanns losgehen.

Spannungsgeladene Grüsse

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolf57
 
Beiträge: 9
Registriert: So 23. Apr 2017, 16:14

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon Michel-2014 » Sa 9. Dez 2017, 12:44

Ganz normal für 44k€ beim Händler ? Wie das ?
Michel-2014
 
Beiträge: 395
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 21:45

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon Wolf57 » Sa 9. Dez 2017, 13:18

Ja ganz normaler Preis für die First Edition und das Wie weis ich nicht. Der Verkäufer rief mich Montag an und fragte ob ich noch Interesse hätte einen Ampera e zu kaufen. Wir, meine Frau und ich , gingen zum Händler, schauten uns das Auto an und unterschrieben.
Auf die Frage, woher der Ampera e plötzlich käme, erklärte der Verkäufer das die Zuteilung praktisch mit der Anlieferung kam
und er sofort an mich dachte. Ich habe Saudussel gehabt.
Benutzeravatar
Wolf57
 
Beiträge: 9
Registriert: So 23. Apr 2017, 16:14

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon HubertB » Sa 9. Dez 2017, 14:17

Glückwunsch.
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2153
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon mainhattan » Sa 9. Dez 2017, 15:55

Wolf57 hat geschrieben:
Ja ganz normaler Preis für die First Edition und das Wie weis ich nicht. Der Verkäufer rief mich Montag an und fragte ob ich noch Interesse hätte einen Ampera e zu kaufen. Wir, meine Frau und ich , gingen zum Händler, schauten uns das Auto an und unterschrieben.
Auf die Frage, woher der Ampera e plötzlich käme, erklärte der Verkäufer das die Zuteilung praktisch mit der Anlieferung kam
und er sofort an mich dachte. Ich habe Saudussel gehabt.
herzlichen Glückwunsch! Bald ist in der Garage die Farbpalette vollständig! Jetzt fehlt noch weiß und Silber !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 368
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon most » So 10. Dez 2017, 08:10

Topp! Glückwunsch auch von mir!!
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 292
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste