Neuigkeiten zum Ampera e

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon Twizyflu » Mi 3. Mai 2017, 10:30

Heute in Graz einen weißen Bolt gesehen mit Probefahrtkennzeichen.
Also stimmt es. Wird wohl bei AVL oder Magna fahren.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22561
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon mainhattan » Fr 25. Aug 2017, 17:40

Uiuiui.... Akkuprobleme beinden ersten Bolt und vermutlich auch AMPERAe....

https://www.electrive.net/2017/08/25/gm ... ive.net%29
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 630
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 15:20
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon mitleser » Fr 25. Aug 2017, 17:59

jetzt verstehe ich auch warum der AMPERA_e am Lohleldener Rüssel SVG-Autohof Kirchheimer Dreieck nicht CCS laden konnte.

das war schon bitter ... stand da rum und lud stattdessen AC :shock:

edit: naja ok ich hab mir gerade mal den Originalartikel durchgelesen. Den Zusammenhang den ich hergestellt habe,gibt es nicht :oops:
sondern: "the problem is caused by one or more of the cells malfunctioning and thereby providing a false reading of remaining range on the dashboard. Drivers could then be misled into thinking the Bolt’s battery pack has sufficient energy to complete a trip" http://www.plugincars.com/general-motor ... 33131.html
Dateianhänge
Ampera e.png
Ampera_e 05/2017
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >40tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1590
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon bm3 » Fr 25. Aug 2017, 21:21

Finde ich irgendwie lustig wenn die große angezeigte Restreichweite dann doch viel zu früh endet. :)
Wenn die neuen LG-Zellen im Auto schon Ärger machen ist natürlich nicht lustig, da hat LG Chem wohl ein Qualitäts.Problem, zu hoffen bleibt dass es nur Einzelfälle sind.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7789
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon Twizyflu » So 27. Aug 2017, 08:27

Der Zoe setzt übrigens die selben Zellen ein hieß es?
bisher hört man da aber Gott sei dank nichts.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22561
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon midimal » So 27. Aug 2017, 14:15

Batterie-Probleme beim Bolt? Dann hat GM alles richtig gemacht mit (noch) kleinen Produktionsmengen des Bolt :lol: :lol: :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6522
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon mainhattan » Fr 15. Sep 2017, 18:31

Entäuschendes Crashtest-Ergebnis:

Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 630
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 15:20
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon Blue shadow » Fr 15. Sep 2017, 18:47

Naja...gurtwarner hinten fehlt...sonst ok
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5738
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon Michel-2014 » Fr 15. Sep 2017, 23:03

Und die Knie Airbags ! :-( die der Bolt natürlich hat. Merkwürdig.
Michel-2014
 
Beiträge: 508
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 22:45

Re: Neuigkeiten zum Ampera e

Beitragvon zuhörer » So 17. Sep 2017, 10:03

Glaubt hier wirklich jemand, das die Schalterchen im Gurtschloss auf der Rücksitzbank einfach "vergessen" wurden?
Sterne im Crash stehen im Lastenheft bei der Fahrzeugentwicklung - und es wird darauf ausgelegt.
Der Euro-NCAP hat ganz offensichtlich keine Priorität bei GM gehabt.

Zum "fehlenden" Knieairbag zitiere ich mich mal selbst aus der i3-Rubrik, dort gab es die gleiche Diskussion - viel hilft nich immer viel:
bmw-i3-allgemeines/knieairbag-im-i3-t26212.html#p593572
zuhörer
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast