GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Rudi L. » Do 18. Jun 2015, 12:23

bm3 hat geschrieben:
Ich bezweifle aber dass man einen Bolt überhaupt in 2017 hier in Deutschland bekommen wird, eventuell muss man sogar einen importieren oder möchte Opel ihn hier weiterverkaufen ?



Gerüchten zufolge soll er hier unter dem OPEL Label vertrieben werden. Halte ich für eine gute Idee.
Rudi L.
 

Anzeige

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Flünz » Do 18. Jun 2015, 12:46

Rudi L. hat geschrieben:
Gerüchten zufolge soll er hier unter dem OPEL Label vertrieben werden. Halte ich für eine gute Idee.

Vielleicht unter dem traditionsreichen Namen "Opel Blitz", das wäre dann mal ein richtiger Marketinggag! :mrgreen:
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Rudi L. » Do 18. Jun 2015, 13:35

:lol: Stimmt coole Idee, schlag das denen doch vor :lol:
Rudi L.
 

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Robert » Do 18. Jun 2015, 14:44

Was ist eigentlich mit der Chevy Spark Kasperbude ? Von den brutalen 500 Nm hört man ja gar nichts mehr.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4351
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Adrian » Fr 19. Jun 2015, 22:11

Hörst du nicht ? ;)


2015 schlägt er sich ganz gut in USA, ein Angebot von 139 Dollar löste gleich einen großen Run aus. Liegt im Mittelfeld der Zulassungszahlen obwohl er nur in wenigen Bundesstaaten angeboten wird. Aktuell ist Maryland dazu gekommen.
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Jan » Fr 19. Jun 2015, 22:38

Also ich habe letzte Woche einmal angefragt und der Konzern schrieb, das man sich aus Europa zurückgezogen hat und ein Verkauf des Volt und Bold hier nicht geplant ist. Der Opel Händler vor Ort hat es auch bestätigt und meinte, sie bekommen nur noch Ersatzteile für die Gebrauchten Wagen, aber keine Neuwagen mehr.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1949
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Karlsson » Fr 19. Jun 2015, 22:42

Jan hat geschrieben:
Also ich habe letzte Woche einmal angefragt und der Konzern schrieb, das man sich aus Europa zurückgezogen hat und ein Verkauf des Volt und Bold hier nicht geplant ist. Der Opel Händler vor Ort hat es auch bestätigt und meinte, sie bekommen nur noch Ersatzteile für die Gebrauchten Wagen, aber keine Neuwagen mehr.

Wir bekommen ja auch keinen Chevy Bolt, sondern ein neues Opel-Modell.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12812
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Jan » Fr 19. Jun 2015, 23:00

Na ja, kann natürlich sein, dass der Opel Händler sich nicht auskannte, kennt man ja schon aus ändern Autohäusern, nur er ist eben auch GM Händler und meinte, GM in Deutschland ist nicht mehr. Deshalb habe ich dann ja auch ungläubig eine Mail zu GM geschickt und von dort kam dann die Bestätigung. Aber wer weiß, vielleicht geht da ja noch was.
Zuletzt geändert von Jan am Sa 20. Jun 2015, 06:42, insgesamt 1-mal geändert.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1949
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Karlsson » Fr 19. Jun 2015, 23:36

Nein, eher nicht. Wir werden das hier nur als Opel-Derivat bekommen.
Aber ist ja nicht verkehrt, da gibts wenigstens hinreichend viele Werkstätten.
Ich meine siehe Werkstätte für den Chevy Volt in Deutschland. In Hannover sind 2 Werkstätten für den Ampera, aber der baugleiche Volt müsste nach Hamburg zur Wartung.
Das ist ja wohl ein schlechter Scherz!
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12812
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: GM Plant den BOLT ( nicht Volt )

Beitragvon Adrian » Sa 20. Jun 2015, 10:55

Opel Chef hat schon 2014 gesagt es gibt keinen Ampera Nachfolger dafür aber ein Elektroauto. Die werden nichts eigenes entwickeln sondern wie beim Volt ein Opel Logo drauf und andere Frontschürze, fertig.

Aber auf den Bolt fahren sie bei Opel ab. "Der würde, leicht abgewandelt, prima zu uns passen", sagt der Opelaner. "Da werden wir alles versuchen, den nach Europa zu holen."

Artikel Welt
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste