Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon Volt » Fr 23. Jun 2017, 13:30

These:
Beim laden sind alle E-Autos gleich zu behandeln.
Bei Destination Ladesäulen (bis 22KW) wird solange gestanden wie der Fahrer es für Richtig erachtet,
bzw. halt maximal solange wie beschildert. Oh, schon voll? egal. Ladescheibe ist Sinnvoll.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 399
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:56

Anzeige

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon Kuhprah » Sa 24. Jun 2017, 09:19

Asteroid hat geschrieben:
In der Schweiz ist hingegen nur Barkauf möglich



Stimmt nicht. Barkauf und Leasing, beides geht, wie man will.
Kuhprah
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 23:40

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon samuelle » Sa 24. Jun 2017, 13:01

Volt hat geschrieben:
http://www.opel.de/microapps/ampera-e-reservieren/
Stefan


Hallo zusammen,

hat sich hier schon jemand registriert? Irgendwie erscheint mir die Empfängeradresse der PayPal-Zahlung "support@carunity.com" etwas suspekt... Oder stimmt das?!

Viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon TomTomZoe » Di 27. Jun 2017, 13:10

@samuelle
Willkommen im Forum und siehe Signatur.
Die Reservierungsgebüht scheint von Opel über carunity aka tamyca (Carsharingunternehmen) abgewickelt zu werden :? Interessant :o
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 48t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1335
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon samuelle » Mi 28. Jun 2017, 23:30

Hallo TomTom,

vielen Dank für Deine Antwort, dachte schon meine Frage war so schlecht...
Das mit Tamyca hatte ich mittlerweile auch schon gefunden, verwunderlich ist es aber trotzdem...
Habe dann auch gleich mal reserviert, sind wir mal gespannt.

Danke & viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon samuelle » Di 4. Jul 2017, 15:18

Oha, jetzt ist die Registrierung schon wieder vorbei.
Scheint die Mail an die InteressentInnen doch noch eine Welle ausgelöst zu haben...

Gibt es irgendwo schon Infos wie viele Registrierungen es gab?

Viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon midimal » Di 4. Jul 2017, 17:51

samuelle hat geschrieben:
Oha, jetzt ist die Registrierung schon wieder vorbei.
Scheint die Mail an die InteressentInnen doch noch eine Welle ausgelöst zu haben...

Gibt es irgendwo schon Infos wie viele Registrierungen es gab?

Viele Grüße
Sascha



AMPERA-E RESERVIEREN.
AUF GRUND DER HOHEN NACHFRAGE KÖNNEN WIR ZUR ZEIT KEINE WEITEREN RESERVIERUNGEN ENTGEGENNEHMEN.

DIE HÄTTEN MEHRE MILLIONEN UMSATZ HABEN KÖNNEN ABER DIE HABEN WOHL NUR RAD AB :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon Michael_Ohl » Di 4. Jul 2017, 20:01

Was nutzt ein Millionenumsatz wenn man an jedem Auto Geld verliert? Könnten bei 300€*60kWh mehr als 18000€ für die Batterie sein und dann zahlt Opel entweder drauf oder macht im besten Fall keinen Gewinn.

mfg
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 832
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon TomTomZoe » So 22. Okt 2017, 10:51

Überraschenderweise bin ich vor einer Woche von meinem Opel Agenten angeschrieben worden, er hätte jetzt zwei Ampera-E zur Direktvermarktung. Auf meine Nachfrage wie denn die Leasingraten bei 45tkm/Jahr seinen, wurde mir 904€ :shock: genannt. In drei Jahren sind 34.5k€ zu finanzieren, Neupreis 45k€, Restwert demnach 23%. Nach 3 Jahren muß der Opel zurückgegeben werden. Für 35k€ bekomme ich Mitte 2018 einen Hyundai Kona (auch 204PS und 60kWh) den ich bis er auseinanderfällt fahren kann.
Unter diesen Bedingungen habe ich dankend abgelehnt :lol:
Heute lese ich das unweit entfernt in München ein Ampera-E verkauft wird, also nicht verleast :evil:
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 48t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1335
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Ampera nur als Leasing-Fahrzeug lieferbar?

Beitragvon samuelle » Di 24. Okt 2017, 15:28

Hallo zusammen,

jetzt ging es mir gerade genauso wie TomTomZoe: Mein Händler ruft an und bietet mir einen "nicht abgenommenen" Ampera-e (Neuwagen, silber) zum Leasing an. Nur zum Leasing, auch der Hinweise auf den Verkauf bei Opel Häusler wurde nicht als Argument genommen (faktisch glaubt man das ohne Beweise nicht...). Habe noch mal um Rückfrage bei Opel gebeten, bin aber skeptisch...

Eckdaten:
EUR 744 pro Monat bei 20.000 KM und 36 Monaten Laufzeit. Herstelleranteil-BAFA bereits als Anzahlung abgerechnet. Ob die 1000 EUR Reservierung bei Opel schon berücksichtigt wurden, ist unklar.
Ach ja: Mehrkilometer: 18ct, Minderkilometer 4,5ct

Muss mich heute noch entscheiden, warte noch auf das schriftliche Angebot.
Aber sind wir ehrlich: Das ist doch - gelinde gesagt - leicht teuer, tendiere gerade eher zu "nein".

Viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mainhattan und 3 Gäste