Ladescheibe

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Re: Ladescheibe

Beitragvon Efan » Di 31. Dez 2013, 20:36

Hinundher hat geschrieben:
Boa, ihr stellt euch an, wer seine Tel .Nummer schon im Netz hat kann sie auch ...

Wer ein Haar in der Suppe finden will brauch nur den Kopf lange genug schütteln.

Guten Rutsch und immer genug Strom in den Batterien. :idea:


Ich wünsche dir ebenfalls einen Guten Rutsch! ;-)

Aber der Einwand mit dem Telefon ist nicht ganz unberechtigt, es geht um Datensparsamkeit, und du hast natürlich recht, wer sie schon im Netz veröffentlicht hat, bei dem ist sowieso Hopfen und Malz verloren, der kann sie NATÜRLICH auch auf die Karte schreiben.

Aber ein Programm der NSA, CIA, MI5, KGB, FSB, MAD und VS ist nur DESHALB überhaupt möglich und recht erfolgreich, weil es genügend unbedarfte Leute gibt, die alles Mögliche ins Internet stellen. Jeder ist für seine eigenen Daten verantwortlich, und auch dafür, nur die zu veröffentlichen, die für die jeweilige Aufgabe notwendig sind. Also sollte es EIGENTLICH zwischen der Telefonnummer auf dieser Karte und dem Internet KEINE Verbindung geben.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16

Anzeige

Re: Ladescheibe

Beitragvon Twizyflu » Di 31. Dez 2013, 20:41

Gut wenn das manche hier so penibel genau betrachten?

abflug mit Leaf, Zoe, e-up, i3, tesla.

ihr wisst genau dass die jederzeit ortbar und teilweise steuerbar sind aus der Ferne.
wer weiß was eure apps alles nachhause telefonieren ;)

sry wer 2014 (^^ Guten rutsch allerseits) sich damit nicht wenigstens bedingt arrangieren kann wird sich schwer tun.

ist nicht böse gemeint aber so ist es.

wenn ihr wüsstet was die alles wissen über euch.
sobald ihr nur ein bankkonto habt.

also vergesst es. Wir sind alles gläserne Menschen.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Ladescheibe

Beitragvon Robert » Di 31. Dez 2013, 20:44

Hinundher hat geschrieben:

Wer ein Haar in der Suppe finden will brauch nur den Kopf lange genug schütteln.

:lol:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4434
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Ladescheibe

Beitragvon E-Auto.TV » Di 31. Dez 2013, 21:13

Es freut mich sehr, dass die Ladescheibe den Weg hier ins Forum auch ganz ohne mich gefunden hat. :-) Es ist spannend zu verfolgen, wie sehr die Elektromobilisten untereinander vernetzt sind und Infos weitergeben. Zum Thema:

PowerTower hat geschrieben:
Das kann so in der Form sicher nicht Pflicht werden, Thema Datenschutz. Hinz und Kunz, die an deinem Auto vorbei laufen, haben dann deine Telefonnummer.


Teilweise wurden ja schon Alternativen genannt, bewusst habe ich unter das Feld geschrieben "Handynummer oder andere Kontaktmöglichkeit eintragen." Sicher ist ein Anruf für den Fragenden die leichteste Variante, ich selbst nutze dazu einfach eine zweite SIM-Karte im Handy. Oder man gönnt sich eine IP-Telefonnummer mit Dauerumleitung aufs Handy für kleines Geld (z.B. Sipgate basic).

Alternativ ginge auch einfach eine E-Mail-Adresse, wenn die Mails sowieso auf dem eigenen Handy signalisiert werden. Oder der Twitter-Account, oder ...

Letztlich bieten wir frühe Enthusiasten uns so einfach nur eine freiwillige Möglichkeit besser im Notfall kommunizieren zu können. Jeder kann selbst über den Grad der Nutzung und den Kommunikationsweg entscheiden.

Und, ganz vielleicht, lässt sich so auch mal ein Konflikt mit Ordnungsamt-Mitarbeitern klein halten, wenn man mal etwas schräg stehend auf dem Bürgersteig laden muss, weil andere Fremdparker den Platz belegt hatten. Dann könnten die zumindest auch anrufen. ;-)

PS: Allen die besten Wünsche für ein spann-E-ndes Jahr 2014. :-)
E-Auto.TV
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 24. Jul 2012, 20:21

Re: Ladescheibe

Beitragvon Efan » Di 31. Dez 2013, 21:17

Twizyflu hat geschrieben:
Gut wenn das manche hier so penibel genau betrachten?

abflug mit Leaf, Zoe, e-up, i3, tesla.

ihr wisst genau dass die jederzeit ortbar und teilweise steuerbar sind aus der Ferne.

Ja, beim Leaf werden wir bei jedem Start daran erinnert, was aus meiner Sicht juristischer Unsinn ist, zum einen weil solche Nag-Screens noch nie vor dem BGH standen und zum anderen, weil man bereits beim Carwings zustimmen mußte.
Und deshalb sollte man auch tunlichst nicht seinen eigenen Leaf für einen Banküberfall nutzen.

Twizyflu hat geschrieben:
wer weiß was eure apps alles nachhause telefonieren ;)

Komisch, ich kann bestimmen, welche meiner Apps nach Hause telefonieren dürfen, dank "rooting" und "Droidwall", eine Taschenlampen-App hat zumindest keinen Zugriff aufs Internet, selbst wenn die Android-Rechte das erlauben.

Twizyflu hat geschrieben:
sry wer 2014 (^^ Guten rutsch allerseits) sich damit nicht wenigstens bedingt arrangieren kann wird sich schwer tun.

ist nicht böse gemeint aber so ist es.

wenn ihr wüsstet was die alles wissen über euch.
sobald ihr nur ein bankkonto habt.

Guten Rutsch lieber Twizyflu ;-) Aber ich weiß es, und es bereitet mir Bauschschmerzen, und ich tue, was ich kann dagegen. Deshalb verfechte ich auch Bitcoins. http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin

Twizyflu hat geschrieben:
also vergesst es. Wir sind alles gläserne Menschen.

AUF GAR KEINEN FALL!!!
DAS genau versuchen uns die Herrschenden einzureden, dabei verteuert jede einzelne https:// Seite die Speicherung und Entschlüsselung, JA, sie können JEDE https-Verbindung entschlüsseln, ABER EBEN NICHT ALLE!

Täuscht und verschleiert eure Onlineidentitäten, verändert immer ein wenig Eure Adressen, fügt ein "x" irgendwo ein, macht ein Leerzeichen bei der Hausnummer ;-) All diese Kleinigkeiten machen euch nicht unsichtbar, aber in der Masse eben sehr viel schwerer auszumachen als diejenigen, die immer alles korrekt im Internet angeben.

Sorry, wenn es Off-Topic erscheint, aber das ist es ganz und gar nicht, man muß immer und überall SEHR wachsam sein, was man an Infos veröffentlicht.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16

Re: Ladescheibe

Beitragvon Hinundher » Di 31. Dez 2013, 21:30

Also mangels vieler E-Cars und genügend Steckdosen haben wir ( Frau Hinundher fährt auch gerne E-Car ) eigentlich noch nie eine LADESCHEIBE gebraucht , lediglich am MESSE Ladeplatz hab ich meine Visitenkarte beim Wachdienst hinterlegt wurde aber nie angerufen wegen Ladewechsel , 2014 wird alles anders :twisted:

Lg. und Gutes 2014.
Zuletzt geändert von Hinundher am Di 31. Dez 2013, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladescheibe

Beitragvon Twizyflu » Di 31. Dez 2013, 21:32

Danke lieber Efan.

und ja auch ich bin bewandert was rooten usw angeht.
aber das ist nicht jeder.
und dass der 60 jährige, der das Wort app nicht kennt vielleicht, nicht so interessiert ist an diesen sachen wie der 18 jährige Enthusiast, muss man auch festhalten.

Und ja ich halte auch viel von der cryptocurrency.
Habe in Infinitecoins investiert.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Ladescheibe

Beitragvon Efan » Di 31. Dez 2013, 21:39

Geh besser in LTC, die sind einfacher zu konvertieren ;-)

Der 60-Jährige wird aber höchstwahrscheinlich kein Verbrecher, der 18-Jährige zumindest wahrscheinlicher, ich vermute Drogenvergehen, Körperverletzung ;-)

Er wird allerdings auch Bitcoins zur Bezahlung der Drogen benutzt haben, nur zu Schade hat er auf Facebook mit seiner Tat geprahlt und wurde durch Vorratsdatenspeicherung der Telekom überführt ;-)

DAS zumindest kann uns beiden NICHT passieren ;-)
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013

www.ixquick.com ist DIE Alternative zu google
Benutzeravatar
Efan
 
Beiträge: 1021
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16

Re: Ladescheibe

Beitragvon Twizyflu » Di 31. Dez 2013, 21:41

Ich spekuliere nur damit mehr nicht.
litecoins sind sehr teuer.
ich erwarte mir einen anstieg der ifc.
zurzeit tun sie das ganz brav :)
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Ladescheibe

Beitragvon Alex1 » Mi 1. Jan 2014, 03:08

Interessante Sache das :D
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10561
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic / Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste