Daimler testet Tesla

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Daimler testet Tesla

Beitragvon LtSpock » Mo 4. Dez 2017, 14:07

IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 741
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19

Anzeige

Re: Daimler testet Tesla

Beitragvon Jan » Mo 4. Dez 2017, 14:21

Peinlicher geht’s kaum noch. Jetzt muss der einstige Weltkonzern schon heimlich angucken gehen, weil im Showcar immer noch die nötige Technik fehlt. Dabei gab es mit der B Klasse eine gute Zusammenarbeit mit Tesla und man hätte durch gemeinsame Synergien viel erreichen können. Aber DB wollte nicht. So dumm muss man in der Vorstandsetage erst einmal sein.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2550
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56


Re: Daimler testet Tesla

Beitragvon zorbi123 » Di 5. Dez 2017, 12:03

Die nächste Blamage nach der Street Scooter Geschichte. :lol:
Von so einem Konzern könnte man erwarten etwas professioneller vorzugehen.
Seit 2004 Lupo 1.4 TDI 4,2l/100Km 415000Km
2013-2014 Renault Twizy
Seit 2016 Nissan Leaf aktuell 48.000Km
Sion Reservierungs Nr. 3200.
Benutzeravatar
zorbi123
 
Beiträge: 156
Registriert: Di 14. Jun 2016, 21:34

Re: Daimler testet Tesla

Beitragvon drilling » Di 5. Dez 2017, 12:42

Mich wundert bei Daimler inzwischen nichts mehr, die leben nur noch vom Image aus den guten alten Zeiten, was aber, auch durch solche Aktionen, immer mehr abbröckelt.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4780
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Daimler testet Tesla

Beitragvon IO43 » Di 5. Dez 2017, 15:35

Das Thema wird auch im aktuellen Podcast von http://www.cleanelectric.de besprochen ;)
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2981
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Daimler testet Tesla

Beitragvon STEN » Di 5. Dez 2017, 21:47

Beitrag schon rausgechnitten?
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2851
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Daimler testet Tesla

Beitragvon xado1 » Di 5. Dez 2017, 22:50

drilling hat geschrieben:
Mich wundert bei Daimler inzwischen nichts mehr, die leben nur noch vom Image aus den guten alten Zeiten, was aber, auch durch solche Aktionen, immer mehr abbröckelt.


unabhängig von der daimler-tesla geschichte solltest mal aus der paralellwelt in die reale welt wechseln.in meinem bekanntenkreis werden daimler ohne ende gekauft und wieder mehr und mehr geliebt.
und alle kauften große und starke diesel.
bei uns in österreich kann ich keinen rückgang von dieselkäufern feststellen

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 36830.html
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4112
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Daimler testet Tesla

Beitragvon drilling » Di 5. Dez 2017, 23:21

xado1 hat geschrieben:
in meinem bekanntenkreis werden daimler ohne ende gekauft und wieder mehr und mehr geliebt.
und alle kauften große und starke diesel.

Hab auch nichts gegenteiliges gesagt. Im Moment leben sie noch vom Image aus vergangenen Zeiten, ihr jetziges Verhalten bestimmt aber die Zukunft und da sieht es im Moment eher düster aus für Daimler.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4780
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Daimler testet Tesla

Beitragvon mstaudi » Di 5. Dez 2017, 23:55

Nee, Daimler wird ja grad erst wieder hipp. Das hat doch auch Xado1 gesagt. Nix Vergangenheit...
mstaudi
 
Beiträge: 633
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 21:22

Anzeige

Nächste

Zurück zu Off-Topic / Stammtisch

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste