Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon energieingenieur » Mi 6. Apr 2016, 17:57

Ich versuche ja meist sachlich zu bleiben, aber hier konnte ich nicht anders:

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaf ... ersammlung
energieingenieur
 
Beiträge: 1640
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon voll_geladen » Mi 6. Apr 2016, 18:18

Es kommt halt auf ein gutes KWV (Kurs-Wurst-Verhältnis) an !
voll_geladen
 
Beiträge: 163
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
Wohnort: bei Hamburg

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Mi 6. Apr 2016, 18:20

Und ich hatte gehofft, die hätten wirklich etwas "gemerkt". :cry:
70.000 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 494
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon Robert » Mi 6. Apr 2016, 18:38

Ein Stück vom Kuchen hat TESLA ja schon eingesackt. In Kalifornien steht sich die S-Klasse mittlerweile die Reifen platt...
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4346
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon Alex1 » Mi 6. Apr 2016, 19:25

Sind doch alles arme Würstchen :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8123
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon Alex1 » Mi 6. Apr 2016, 19:27

Robert hat geschrieben:
Ein Stück vom Kuchen hat TESLA ja schon eingesackt. In Kalifornien steht sich die S-Klasse mittlerweile die Reifen platt...
Der Kuchen ist Tesla doch wurst... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8123
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon DaftWully » Do 7. Apr 2016, 17:27

Man muss nochmals betonen:

HIER GEHT ES UM EINE AKTIONÄRSVERSAMMLUNG, nicht um die Essensausgabe bei der Tafel.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon stromer » Do 7. Apr 2016, 17:38

Zumindest ein paar wenige Aktionäre haben begriffen, daß es um die Wurst und nicht um Saitenwürschtle gehen könnte.

http://teslamag.de/news/daimler-aktiona ... bauer-7999
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon Eagle_86 » Do 7. Apr 2016, 17:39

Haja, von Reichen lernt man das Sparen;-)
Ob das die Würstchen sind, die von VW produziert wurden, oder hat Daimler auch eine eigene Wurstproduktion? Eventuell gehen die deutschen Autohersteller doch nicht unter, sondern verschieben nur ihre Produktpalette.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 565
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Daimler hat endlich erkannt: Es geht um die Wurst!

Beitragvon R240Pe » Do 7. Apr 2016, 17:52

Eagle_86 hat geschrieben:
Haja, von Reichen lernt man das Sparen;-)
Ob das die Würstchen sind, die von VW produziert wurden, oder hat Daimler auch eine eigene Wurstproduktion? Eventuell gehen die deutschen Autohersteller doch nicht unter, sondern verschieben nur ihre Produktpalette.


da kann ihnen dannn Uli Hoeneß weiterhelfen, wenn sie damit auch noch überfordert sind ...
Das Bessere ist der Feind des Guten ... :idea: ZOE R240 wird gefahren ... bis der D-Q90 Anfang 09/2017 hätte geliefert werden sollen ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :?
Benutzeravatar
R240Pe
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 22. Okt 2015, 18:59

Anzeige

Nächste

Zurück zu Off-Topic / Stammtisch

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alex1, DeJay58, Kalocube, mobafan und 3 Gäste