Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon ATLAN » Fr 6. Dez 2013, 17:23

Folgendes E-Mail hat mich von der EVN erreicht:

EVN hat geschrieben:
Ich möchte Sie darüber informieren, dass die EVN-Ladesäulen in

Petronell Carnuntum - Archäologiepark
Bruck - Hauptplatz
Krems - Schiffsanlegstelle
Spitz – Tourismus Infocenter
Melk – Parkplatz Abbe-Stadler Gasse

modernisiert werden und deswegen bis Anfang Jänner 2014 nicht zur Verfügung stehen. Bitte beachten Sie diesen Umstand gegebenenfalls bei der Planung Ihrer Routen.


Bin gespannt was da modernisiert wird, auf jeden fall ist eine proaktive Benachrichtigung als Karteninhaber über solche Vorhaben eindeutig gutes Kundenservice! :thumb:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon micky4 » Fr 6. Dez 2013, 22:21

Ich denke, das sind "alte" ME Säulen und die werden auf Typ 2 (Zoe-tauglich) umgebaut.
PS: Ich bin seit >1 Jahr Kunde, habe aber keine Info bekommen ...
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon nk70wien » Mo 9. Dez 2013, 08:09

micky4 hat geschrieben:
Ich denke, das sind "alte" ME Säulen und die werden auf Typ 2 (Zoe-tauglich) umgebaut.
PS: Ich bin seit >1 Jahr Kunde, habe aber keine Info bekommen ...

Ich habe diese Info auch erhalten.

Sende mir eine PN, dann gebe ich dir wenn du willst die Ansprechperson bei der EVN, damit dich diese auch auf die Liste setzt.
ZOE Intens seit 28.06.2013
12,5 kWh/100km
E.ON BasisBox 2
mobile Ladebox mit Bettermann-Platine
Benutzeravatar
nk70wien
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
Wohnort: Wein4tel, Österreich

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon Batterie Tom » Mi 8. Jan 2014, 10:18

Es gibt schon wieder Probleme mit der MEHLER Ladestation der EVN in Winzendorf.
Oekotom hat mir geschrieben, dass er dort vor ein paar Tagen laden wollte und wieder der FI gefallen ist. :oops:
Dasselbe Problem hatte ich im Herbst und habe wegen dieser Unsicherheit die Station danach nicht mehr angefahren.
Die EVN hat mir noch im Dezember versichert, dass jetzt alles funktioniert.
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon ATLAN » Mi 8. Jan 2014, 11:07

Schon Wieder? Eher noch immer... :(

Es gibt alternativ eine neue 22kW-Station auf der Strecke:

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-69/3012/

Ist aber "nur" CEE ...

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon Batterie Tom » Mi 8. Jan 2014, 14:20

Hallo Rudolf,
danke, die kenne ich wirklich noch nicht. Wenn die EVN und MEHLER uns nicht in Winzendorf laden lassen möchten, dann fahren wir am besten einfach dran vorbei ;)
Habe heute auch eine Tankstelle gemeldet ganz in der Nähe
vom ÖAMTC Wr. Neustadt in der Neunkirchner Straße 200 mit einer CEE 22 kW Steckdose.

Beste Grüße
Tom
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon ATLAN » Do 16. Jan 2014, 01:05

Ontopic:
Anfang Jänner haben wir denke ich mal schon, In zB. Bruck/Leitha ist aber nach wie vor nur der Sockel der Ladestation zu sehen, die Säule ist noch immer weg... :(

Hoffentlich trifft hier zu: "Gut Ding Braucht weile" :|

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon redvienna » Sa 14. Jun 2014, 19:49

Die Tankstelle in Melk Abbe Stadlergasse war heute komplett außer Betrieb. Stinksauer. :evil:

In Zukunft werde ich am Donnerstag / Freitag nachfragen...
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon micky4 » Mo 16. Jun 2014, 21:05

redvienna hat geschrieben:
Die Tankstelle in Melk Abbe Stadlergasse war heute komplett außer Betrieb. Stinksauer. :evil:
In Zukunft werde ich am Donnerstag / Freitag nachfragen...

Ich war zuletzt in Bruck und habe mich zuerst total geärgert, weil alle Ladepunkte rot geleuchtet haben. Dachte, die funktioniert nicht und wollte schon wieder wegfahren. Habe dann doch getestet und war dann okay. Ich hoffe dir ging es nicht ähnlich ... Hast du getestet oder dich auch vom roten Licht abschrecken lassen ?
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Zur INFO - Revision der EVN-Ladesäulen

Beitragvon redvienna » Mo 16. Jun 2014, 21:30

Da war überhaupt alles aus...

Kein Lamperl geleuchtet, kein Bildschrirm => NULL

Angesteckt, kein Strom...
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste