Völkerverständigung mal anders...

Völkerverständigung mal anders...

Beitragvon e-lectrified » Fr 28. Nov 2014, 17:36

... heute beim kostenlosen Laden an der Stromtankstelle: ein französischer i3 und ein deutscher Leaf (der aber aus Frankreich kommt :D ) friedlich beim Laden nebeneinander. Kein Streit darum, wer der bessere ist, wer der schönere ist und und und. Sie wollen beide nur das eine: Strom! Und dank der zwei Parkplätze (bei allerdings drei Anschlüssen ;-) ) gab es auch keine interkulturellen Schwierigkeiten :mrgreen: . Und hier das Bild für die Götter:

Bild

Bitte auf das Vorschaubild klicken für eine große Version!

Ein Hoch auf die Elektrombilität!
e-lectrified
 

Anzeige

Re: Völkerverständigung mal anders...

Beitragvon i300 » Fr 28. Nov 2014, 17:41

An der Kennzeichnung der eParkplätze sollten sich andere mal ein Beispiel nehmen.. :shock:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Völkerverständigung mal anders...

Beitragvon e-lectrified » Fr 28. Nov 2014, 18:00

i300 hat geschrieben:
An der Kennzeichnung der eParkplätze sollten sich andere mal ein Beispiel nehmen.. :shock:


Ist richtig genial, finde ich auch. Ich muss auch sagen, dass ich recht selten da einen Verbrenner antreffe. Und das ohne Abschlepphinweise, Verbotsschilder u.ä. !
e-lectrified
 


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Roland81 und 8 Gäste