VIBRATe - Kein e-Roaming

VIBRATe - Kein e-Roaming

Beitragvon Bauchweh » Mi 8. Okt 2014, 16:53

Schlechte Neuigkeiten:
Auf der Suche nach Roaming in Bratislave bin ich auf Vibrate aufmerksam geworden musste jedoch feststelen das das Projekt Vibrate laut Aussage von WienEnergie abgeschlossen aber nicht fertig gemacht worden ist. Die information habe ich erhalten nachdem ich mich erkundigt habe was ich in Bratislava für eine Karte benötige im Rahmen von Vibrate.
http://www.emobility-vibrate.eu/at/content/view/uber-das-projekt-vibrate
Im Rahmen des Projektes wurden unter anderen 2 Chademo Ladestationen gebaut 1x in Wien und 1x in Bratislava wobei die Ladestation in Wien schon wieder abgebaut wurde (Anm. Die betreibt jetzt Smatrics).
Wenn man nun auf der Seite ließt sind da 1,25 Mil Euro an Förderung geflossen.Ich glaube schön langsam untern den Projekten welche mit E Mobilität zu tun haben steht nicht wirklich ernsthaftes dahinter.
Nun bin ich wieder am Anfang Es funktioniert in Bratislave Keine Etanke und keine Smatrics.
Benutzeravatar
Bauchweh
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 21:41
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: VIBRATe - Kein e-Roaming

Beitragvon micky4 » Mi 8. Okt 2014, 22:03

Die Ladestationen in der LugnerCity stammen auch aus dem Projekt, sind bisher gratis. Ich könnte mir vorstellen, solche gibt es auch in Bratislava. Fix montierte Kabel mit Typ-1-Stecker und neuerdings auch Typ-2-Steckdosen ...
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste