Vattenfall und Hamburg in Hamburg

Vattenfall und Hamburg in Hamburg

Beitragvon Hasi16 » Mo 10. Aug 2015, 07:12

Hi,

die Umstellung geht wohl los UND es ist die Rede von direct pay per SMS und Autostrom-Verträgen:
http://www.stromnetz.hamburg/ueber-uns/ ... -mobility/

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Anzeige

Re: Vattenfall und Hamburg in Hamburg

Beitragvon Gerdi » Mo 10. Aug 2015, 12:19

Ich finde eine bezahlbare Directpay Variante sehr sinnvoll.
PV 9,75 kW mit 11kW nutzbaren Speicher (VRLA)
Model S 60 seit 7.3.2017
eGolf seit 1.4.2015
Bild
Gerdi
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 08:20
Wohnort: Neumünster

Re: Vattenfall und Hamburg in Hamburg

Beitragvon midimal » Mo 10. Aug 2015, 15:13

Vorteil der App wird sein, dass hiermit weitere Bezahlmöglichkeiten wie z.B. Kreditkarte oder PayPal ermöglicht werden können. Darüber hinaus wird die App auch weitere Services wie Navigation zur nächst gelegenen Ladeeinrichtung, technische Informationen zur Ladeeinrichtung und online Verfügbarkeitsanzeigen anbieten.

Tja - was nutzt die Schönste APP - die die Säulen als "Frei" anzeigt - aber die Säule leider zugeparkt ist :evil:

Liebe StromNetzHH -Verantwortliche - bitte zuerst dafür sorgen, dass die Säulen durch vernünftige Beschilderung nicht zugeparkt sind. Und wenn doch, dass diese Falschparker spätestens innerhalb von 15Min abgeschleppt worden sind.

Erst dann freue ich mich über die tolle APP.

PS. hoffentlich sind die weiteren Säulen keine 20kW pseudo Schnell-CCS/Chademo-Lader
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste