Vattenfall 16/32A Säule

Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon Greenhorn » So 22. Feb 2015, 21:41

Mir ist heute beim bummeln in HH aufgefallen, dass an den Vattenfall Säulen nur ein Parkplatz reserviert ist. Können beide Seiten gleichzeitig laden? Der eine mit 16 und der andere mit 32A oder immer nur einer?
Habe es gleich genutzt Verbrenner zu verscheuchen. Trotz netter Ansprache waren die Reaktionen eher unfreundlich. Da erwartet mich ja ab Mittwoch noch was
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon sm4rt » So 22. Feb 2015, 21:44

Hallo Bernd,

es kann an beiden Seiten gleichzeitig geladen werden. Leider ist oft nur ein Parkplatz als Ladeplatz vor Verbrennern durch ein Hinweisschild geschützt.
Gruß
Ralf
>> Elektrisches Licht wurde nicht durch die Verbesserung der Kerze erfunden!
>> Gas in cars = film in camera
sm4rt
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 08:53

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon Greenhorn » So 22. Feb 2015, 22:16

Danke dir.
Habe ja ein langes Kabel gekauft zum Querparken.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon midimal » So 22. Feb 2015, 22:20

Greenhorn hat geschrieben:
Mir ist heute beim bummeln in HH aufgefallen, dass an den Vattenfall Säulen nur ein Parkplatz reserviert ist. Können beide Seiten gleichzeitig laden? Der eine mit 16 und der andere mit 32A oder immer nur einer?
Habe es gleich genutzt Verbrenner zu verscheuchen. Trotz netter Ansprache waren die Reaktionen eher unfreundlich. Da erwartet mich ja ab Mittwoch noch was


Ich habe vielleicht 50 (sehr nette) Zettel an die Säulenblockierer in HH verteilt. Es ist ein Fass ohne Boden - ich habe aufgegeben die Leute zu erziehen. Das einzige was hilft ist abschleppen und wenn sich das herum spricht sind die Säulen frei!

Und ja - oft ist nur ein Parkplatz zum Laden vorgesehen obwohl 2 Autos laden könnten!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon midimal » So 22. Feb 2015, 22:20

Greenhorn hat geschrieben:
Danke dir.
Habe ja ein langes Kabel gekauft zum Querparken.


Wann holst Du den Wagen ab und wo in HH?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon Greenhorn » So 22. Feb 2015, 22:22

Gibt es für sie sowas in HH eine Nummer der Polizei? Die 110 für einen Abschlepper rufen ist ja etwas übertrieben.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon imievberlin » So 22. Feb 2015, 22:25

Greenhorn hat geschrieben:
Gibt es für sie sowas in HH eine Nummer der Polizei? Die 110 für einen Abschlepper rufen ist ja etwas übertrieben.


Also hier gibt es zwei Möglichkeiten. In Marzahn reicht es den Abschnitt direkt per Festnetz zu informieren und die kommen dann auch gleich. In Mitte ( mehr City ) sollte ich laut Abschnitt die 110 anrufen die koordinieren dann die Fahrzeuge und die Einsätze.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon Robi » So 22. Feb 2015, 22:46

Hallo Bernd.
In Hamburg kannst Du dir das Anrufen Sparen. Es wird nicht Abgeschleppt. Meist kommt noch nicht mal ein Streifenwagen und wenn einer kommt dauert es. Es gibt eben keine rechtliche Grundlage zum abschleppen.

Übrigens gehört zum Säulen Ausbau Programm in Hamburg auch die Ertüchtigung des Zweiten Parkplatz. Dürften also dieses bzw. nächstes Jahr passieren.

Gruß Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 674
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon Greenhorn » So 22. Feb 2015, 22:48

Die Reviergrenzen zu kennen um zu wissen, wo ich anrufen muss? Ich weiß nicht.
Weder morgen mal eine Anfrage an das Präsidium stellen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Vattenfall 16/32A Säule

Beitragvon TeeKay » So 22. Feb 2015, 22:57

Wenn du nicht wie imievberlin täglich an der selben Säule laden must und daher schon einen guten Draht zur örtlichen Wache hast, ist das Warten auf Polizei/Ordnungsamt meiner Meinung nach vergeudete Zeit. Mit so einem Anruf wirst du garantiert ganz unten in der Prioritätenliste landen. Als ich mal anrief, weil sich auf der Straße vor meiner Frankfurter Wohnung ein Loch in der Fahrbahndecke auftat (Straße sichtbar unterspült), kam überhaupt keiner. Den Fall habe ich dreimal melden müssen, obwohl es ein eklatantes Sicherheitsrisiko darstellte (Straße wurde dann irgendwann hälftig gesperrt).
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste