Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon Dachakku » Mo 24. Okt 2016, 18:26

Habe letztens mit unserem Stadtplaner (Lübeck) gesprochen und ihm nahegelegt, Travemünde noch besser auszubauen.
Zu viele Hamburger die auf einen Tag vorbeischauen. Eine Doppelsäule an exponierter Stelle ist definitiv zu wenig.
Der Standort ( ziemlich genau ggü. der Passat) wäre prädestiniert für 3 Säulen.

Lübeck Innenstadt, beste Lagen, sind in Arbeit. Ich checke die Standorte wenn sie verfügbar sind.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon Schneemann » Mo 24. Okt 2016, 19:16

Die Stadt Norderstedt - als viertgrößte Landesstadt bisher bis auf Lüdemann & Sens Ladewüste - wird in 2017 25 Ladepunkte errichten. Wie die aussehen und wo sie hinkommen, wurde bislang noch nicht kommuniziert.

Stichwort Triplecharger an Autobahnen: Der Lader Buddikate an der A1 ermöglichte mir vergangenen Donnerstag einen spontenen Trip vom Bad Oldesloer Arbeitsplatz in die Hamburger City, um dort meine neuen Lautsprecher für das Heimkino abzuholen und ab nach Hause nach Quickborn, wo ich am ortsansässigen Triplecharger wieder den Arbeitsweg für den Folgetag schnell aufladen konnte. Ohne diese beiden Schnellladepunkte an den Autobahnen hätte ich die Öffnungszeiten des Hifi-Shops wohl nicht mehr eingehalten.
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 719
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon erunner » Mo 5. Dez 2016, 22:52

PING....

gibt es neues?

Autobahnraststätte Schaalsee Süd in Valluhn
immerhin irgendwie auch im Norden...aber sonst so? Müssten da nicht so langsam mal die ersten Säulen der Landesförderung auftauchen? Oder mahlen die Mühlen der Kommunen sooo langsam. Oberamtsrat Klausen am organisieren?
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 352
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon gthoele » Di 6. Dez 2016, 21:35

St. Peter und Tönning sind aus der Landesförderung und schon online.
Mit Bohmstedt habe ich gestern gesprochen, da wird es wohl knapp bis Jahresende, aber wer weiß...
Übermorgen am 8.12. wird die Hansewerk-Ladesäule vor der Kreisverwaltung in Elmshorn eingeweiht und dann auch angeschaltet. Vielleicht fährt mal jemand hin?

Außerdem hat sich die allgemeine Sachlage für einen Triplecharger in Elmshorn wieder etwas gebessert. Ein erster Anbieter war beim interessierten zukünftigen Betreiber und durfte sein Angebot vorstellen. Toplage in Autobahnnähe.

Nachrichten aus dem Rest des Bundeslandes hab ich tatsächlich sonst keine. Ich persönlich warte ja schon seit Jahren auf Ladepunkte in Itzehoe außerhalb von Banken-Öffnungszeiten... Übermorgen ist in Kiel die große jährliche Landes-Emobilitäts-Veranstaltung. Da wird sich bestimmt Neues ergeben, ich fahre jedenfalls hin.

Der ChadeMO-Lader in Enge-Sande ist kaputt, man denkt dort momentan laut über einen Ersatz durch Triplecharger nach, will den aber nicht selber bezahlen. Wenn hier also jemand einen Triplecharger aufstellen will, an dem garantiert laufend Fahrzeuge vorbeikommen (all die Leute die da auf dem Greenteccampus arbeiten, die haben fast alle LEAFs und müssen ständig laden) und wo Netzanschluß, Dach und Fundament schon fertig sind - meldet euch.

Und insgeheim vermute ich, das schon ein paar der Landes-Säulen online sind und das nur noch niemand weiß weil die frischgebackenen Säulenbetreiber keine Ahnung haben das man im Internet davon erzählen kann das man jetzt einen Ladepunkt hat, und von uns halt noch niemand da war...

Da ich demnächst dieses schöne Bundesland verlassen werde muß ich mich aus dem Neuigkeitengeschäft auch ein wenig zurückziehen.
gthoele
 
Beiträge: 365
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon erunner » Di 6. Dez 2016, 22:01

Vielen Dank für Dein Update!!

Also die Elmshorn Säule werde ich natürlich dann sofort inspizieren und testen!! Und wenn es hier in Elmshorn einen Triple geben sollte, breche ich in Tränen aus :-)
Die Ladesäule der Sparkasse in IZ funktioniert auch außerhalb der Geschäftszeiten (selber getestet). Und die geplanten Säulen in Itzehoe sind wohl auch in der Mache, wie ich gerade von einem IZ Stadtrat erfahren habe.

Wäre Enge-Sande nicht vielleicht was für Clever?

Warum musst Du uns hier verlassen??? Ich finde toll wie Du hier bei uns im Norden Deinen Job machst. Und Dein Trike würde ich auch missen :-)

Wie auch immer, alles gute, was auch immer Du vorhast!.

Viele sonnige Grüße.
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 352
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon iOnier » Mi 7. Dez 2016, 00:05

Der hier scheint auch ganz neu da zu sein: http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Niebuell/VR-Bank-Hauptstrasse-30/17080/ - wenngleich wohl nicht zum Förderprojekt gehörig(?).
Witzig im Ladelog: "07.11.2016 VW e-Golf: CHAdeMO - 49,5 kW, erfolgreich" => wie hat der das hinbekommen? ;)
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1606
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon gthoele » Mi 7. Dez 2016, 16:53

Der Lader an der VR Niebüll entstammt der Initiative "Schnellladenetz Westküste/Unterelbe" und nicht dem bundesweiten Volksbankenprojekt.
Im Niebüller Lader steckt stattdessen Fördergeld der örtlichen Aktivregion Nordfriesland-Nord. Das ist Geld zur Entwicklung des ländlichen Raums (LEADER), das gibts fast überall, wenn man die örtlichen Entscheider überzeugt. Das könnt ihr vor Ort auch machen, ruft doch mal euren Regionalmanager an.

Dann erzähle ich halt doch noch ein wenig aus dem Geheimnisse-Unkonkretes-Nähkästchen:
Es stecken zwei weitere Gemeinden in derselben Gegend in den Startlöchern, genau dasselbe wie Niebüll zu tun, und man hat mir noch Gerüchte für Langenhorn und für die Autozugverladestelle in Niebüll angedeutet. Man darf wirklich auf 2017 gespannt sein. An der Westküste jedenfalls.

Der Triplecharger in Wedel steht wohl auch sehr kurz vor Eröffnung, habe ich heute gehört, stammt auch aus dem Westküstenprojekt. Ich komme da nie hin. Wenn mal jemand in Wedel ist? (beim Famila) Für Elmshorn ist noch kein Auftrag geschrieben, der Wille ist aber groß. Das betreut jetzt mein Kollege beim Kreis Pinneberg.

CLEVER hatte ich 2014 auch schon gefragt und da den einen oder anderen Kontakt nach Kopenhagen mitgegeben. Die wollen in Deutschland nur investieren, wenn noch jemand Anders Geld zugibt. An den vier bestehenden Standorten war das die EU, Projekt "TEN-T". Die A23/B5 ist leider nicht über TEN-T förderfähig, sonst wäre das schon längst gebaut gewesen.
Selbst für den CLEVER-Lader in Tondern haben die Geld dazubekommen, von der Gemeinde Tondern, hat mir jemand aus deren Verwaltung erzählt.
Ich werd' CLEVER morgen in Kiel mal fragen.

Behaltet 2017 auch mal die mittelständischen Mineralölhändler im Auge.

Für mich persönlich gehts nach Birkenwerder. http://www.birkenwerder.de/aktuelles/ne ... kenwerder/ Vielleicht kann ich da ja mal was für die A24 HH-Berlin tun.
gthoele
 
Beiträge: 365
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon cybercop2001 » Mi 7. Dez 2016, 17:01

Die 3 neuen Ladesäulen aus dem Förderprogramm in Kiel stehen schon (Stephan-Heinzel-Str., Blücherplatz und Mittelstraße/Dreiecksplatz). Z.T. stehen noch Absperrungen, es sind noch Restarbeiten vorzunehmen. 2 davon habe ich bereits eingetragen. Sind jeweils 22 kW Säulen Die Säule in der Stephan-Heinzel-Straße ist offiziell schon eröffnet worden (Pressetermin), war zumindest am 04.12. noch nicht offen https://www.stadtwerke-kiel.de/swk/de/u ... litaet.jsp.
Hyundai Ioniq Electric Premium Phantom Black 04/2017
Benutzeravatar
cybercop2001
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 5. Jul 2016, 15:48
Wohnort: Kiel

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon TeeKay » Do 8. Dez 2016, 09:52

gthoele hat geschrieben:
Für mich persönlich gehts nach Birkenwerder. http://www.birkenwerder.de/aktuelles/ne ... kenwerder/ Vielleicht kann ich da ja mal was für die A24 HH-Berlin tun.

Sag Bescheid, wenn du da bist. Dann organisieren wir mal wieder einen Emobilitäts-Stammtisch. Die Region Nordberlin-Brandenburg ist ja noch im elektromobilen Tiefschlaf.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Update Schleswig-Holstein Okt. 16

Beitragvon erunner » Fr 9. Dez 2016, 07:41

gthoele hat geschrieben:
Für Elmshorn ist noch kein Auftrag geschrieben, der Wille ist aber groß. Das betreut jetzt mein Kollege beim Kreis Pinneberg.

Ich hoffe es handelt sich hierbei um unser nicht unbekanntes Elmshorner Teppichhaus. Weil für die wäre es eine schöne Werbung und würde sicher auch Kunden anlocken. Und sicher auch ein Zugewinn für die anderen Händler da am Standort.

gthoele hat geschrieben:

Der Triplecharger in Wedel steht wohl auch sehr kurz vor Eröffnung, habe ich heute gehört, stammt auch aus dem Westküstenprojekt. Ich komme da nie hin. Wenn mal jemand in Wedel ist? (beim Famila)

Im Elmshorn am Kreishaus ist die Säule jetzt im Betrieb, habe ich mal getestet und ins Verzeichnis eingetragen. In Wedel fahre ich nächste Woche mal vorbei und schau ob da schon was zu sehen ist.

gthoele hat geschrieben:
Das betreut jetzt mein Kollege beim Kreis Pinneberg.

Wer ist den da der Ansprechpartner? Sind das diese hier?
http://www.aktivregion-sh.de/ansprechpa ... nager.html

Die A24 führt ja auch nach "Norden", also werden wir Dich sicher ab und an nochmal sehen :-) Da im Osten fängst Du dann ja bei "null" an und da hast ja eine neue Herausforderung.
Hierfür wünsche ich Dir viel Erfolg!
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 352
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste