Umfrage: österreichische Fast-E Schnellladeinfrastruktur

Umfrage: österreichische Fast-E Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon cpeter » Do 2. Mär 2017, 12:17

Für die zukünftige österreichische Schnellladeinfrastruktur "fast-E-AT" (als Teil der europäischen Fast-E Initiative) macht Fraunhofer IAO eine Umfrage.

Die Fragen sind aus meiner Sicht sinnvoll zusammengestellt (es dauert ca. 15 Minuten, um die Fragen zu beantworten). Gefragt wird nach Ladegewohnheiten (wo, wie oft), zukünftige Preisgestaltung (kWh, Dauer, Mix; Preise je nach Ladeleistung), Bezahlmöglichkeiten, Wichtigkeit zukünftiger Ladestandorte (Autobahn, Einkaufszentrum, Bahnhof, etc.) und anderem.

Man kann (optional) angeben, aus welchem Land man ist - offenbar ist eine Teilnahme von EV Fahrern aus dem Ausland ausdrücklich gewünscht.

Optional kann man nach dem Abschicken der Umfrage Namen und eMail angeben und einen Smatrics Gutschein für 6 Monate kostenfreies Laden gewinnen oder Powerbanks.

http://s.fhg.de/fast-E-AT
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1391
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Anzeige

Re: Umfrage: österreichische Fast-E Schnellladeinfrastruktur

Beitragvon ABÖ » Fr 3. Mär 2017, 01:19

Ich habe gerade teilgenommen und finde es gut gehört zu werden. Eine Frechheit empfinde ich aber dass man bei den freiwilligen Kosten für eine 20kWh Ladung nichts unter 4€ eintragen kann.

Begründung:
Für eine Schukoladung mit 3,7kW bin ich nicht bereit mehr als den aktuellen Strompreis zu zahlen. 20kWh x 0,17 = 3,4€. Hier sind die Installationskosten minimal. Bei stärkeren Ladestationen ist der Netzanschluss meist auf Netzebene 6 oder 5, da ist dann der Strompreis geringer (0,10€) aber die Installation teurer, was mir dann in Summe weniger als 4€ wert ist. Das ist aber meine Meinung!!!!!
LG Andreas
VW E-Polo BJ93
2x BP Fluence
Zoe Intens
ABÖ
 
Beiträge: 167
Registriert: So 19. Jan 2014, 21:24
Wohnort: A-Dürnstein


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gekfsns, soebe und 11 Gäste