Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon Tex » Mi 17. Jan 2018, 08:54

Nach Abschluss des LEW Autostrom Tickets 18 erhalten Sie von uns zunächst eine persönliche
Contract-ID und ein Kennwort zur Authentifizierung an allen öffentlichen LEW- und innogy-
Wechselstrom-Ladestationen.
Die Ladeleistung für das LEW Autostrom Ticket 18 ist auf 32 Ampere begrenzt. Bedeutet für
Sie, dass Sie AC (Wechselstrom) aber nicht DC (Gleichstrom) laden können. Die Ladesäulen mit
43 kW können Sie demnach leider nicht nutzen.
Haben Sie noch Fragen? Unter der kostenlosen Rufnummer 0800 572 572 9 erreichen Sie
unseren Kundenservice. Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.lew.de/energiekaufhaus
Freundliche Grüße
Lechwerke AG
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 12:48
Wohnort: Ruhrpott

Anzeige

Re: Übersicht für jeden erhältliche Ladeflatrates

Beitragvon Alex1 » Mi 17. Jan 2018, 21:44

roxxo_by hat geschrieben:
Alex1 hat geschrieben:
Deef hat geschrieben:
Übersicht aller erhältlichen Lade-Flatrates
Wenn schon, dann

- Übersicht aller erhältlicher Lade-Flatrates
- Übersicht für jeden erhältlicher Flatrates
- Übersicht über für jeden erhältliche Flatrates

/ :klugs:

@Tho: Danke :D :mrgreen:



und natürlich sprechen wir nur Männer an, Frauen fahren ja kein Auto :lol:
geht schon gut los mit den nebendiskussionen :P
Niemand hindert Tho, zu schreiben "Übersicht für Jede erhältliche Ladeflatrates" :D

Das könnte zwar zu grammatikalischen Missverständnissen führen, wäre aber völlig korrekt 8-)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 9597
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon IO43 » Do 18. Jan 2018, 10:41

Die EWR AutostromFlat fehlt noch.

25€/Monat, zunächst Laufzeit bis 31.08.18, zwei Monate vor Ablauf kündbar, anschließend Verlängerung um 12 Monate.
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2743
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon Robi » Do 18. Jan 2018, 11:38

Sehr nett finde ich die Ladenetz Tickets.

Es gibt sie für 7 Tage für 20 € (ADAC Mitglieder 18 €)
und für 30 Tage für 50 € (ADAC Mitglieder 40 €)

Damit ist laden an allen Ladenetz Säulen sowie bei folgenden Roaming Partner möglich:

Allego, Berliner Ladeinfrastruktur
ChargeIT mobility
EnBW
EWE/SWB
New Motion (europaweit)
Nuon (Niederlande, Nuon-Kunden können bei ladenetz.de laden)
SMATRICS (Österreich)
Stromnetz Hamburg
ElaadNL / EVnetNL (Niederlande)

Und das schöne ist: Man brauch sich nur für eine kurze Zeit festlegen (Urlaub, längere Tour). :D


https://www.ladenetz.de/laden

Gruss
Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 690
Registriert: Di 17. Dez 2013, 20:03
Wohnort: Hamburg

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon SL4E » Do 18. Jan 2018, 11:47

Seit wann gehen die Ladenetz Tickets im Roaming???

https://www.ladenetz.de/laden/ladeticket

Das ladeticket ermöglicht nicht den Zugang zu den Ladestationen der Roaming-Partner.
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon Robi » Do 18. Jan 2018, 13:02

Stimmt von Roming steht nichts bei den Ladetickets. Allerding ist sehr wohl das gesamte Ladenetz nutzbar. Und das sind auch ein paar Tausend Ladepunkte.
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 690
Registriert: Di 17. Dez 2013, 20:03
Wohnort: Hamburg

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon IO43 » Do 18. Jan 2018, 13:27

mitleser hat geschrieben:
ELE Stromflat (bundesweit) ist nur für Personen mit Wohnsitz in Gelsenkirchen, Gladbeck oder Bottrop beziehbar. Für alle anderen nur in Verbindung mit einem Hausstromvertrag. Habe vorhin mit ELE telefoniert (kompetenter Ansprechpartner: Herr Meyer/ Maier).


Habe ich eben auch nochmal telefonisch so bestätigt bekommen :thumb:
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2743
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon Tex » Do 18. Jan 2018, 13:31

Ladenetz :)

"Aufgrund einer aktuell laufenden Überarbeitung unseres Produktangebotes können wir derzeitig nur ladeticket-Bestellungen bis einschließlich 31.12.2017 berücksichtigen."
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 12:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon biker4fun » Do 18. Jan 2018, 13:37

Anmerkung zur ELE_stromFixMobil:
Ich wollte mit meinem Haushaltsstrom in den o.g. Tarif mit der Flat wechseln. Wurde eben von der ELE telefonisch angerufen, dass dies nicht geht. Verwiesen wurde auf den Tarifrechner der ELE. Dort wurde das Produkt stromfixmobil für meine PLZ nicht (mehr?) angeboten. Scheint also nicht deutschlandweit möglich zu sein. Schade, fand das Angebot interessant.
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1353
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Übersicht der für alle erhältlichen Flatrates

Beitragvon TomTomZoe » Do 18. Jan 2018, 14:01

Naheris hat geschrieben:
ich wohne nämlich im LEW Gebiet und könnte mir den Autostrom-Vertrag nehmen, wo die Karte mit dabei ist.
Das AC-Ladekabel (22kW) ist übrigens deshalb auch interessant, weil es eine eigene ID enthält mit der man bei Innogy-Säulen dann nur durch Stecken des Kabels das Laden starten kann. Aber Achtung: das Kabel ist aber nur fünf Meter lang (!).

Die Werbepartnerschaft bei der LEW die nur bei Abschluss eines Haustromvertrags möglich ist würde mich prinzipiell auch interessieren, jedoch kann mit einem linksseitig ladenden Fahrzeug die 5m Kabellänge problematisch kurz werden, außerdem ist die Frage ob die im Kabel hinterlegte Contract-ID nach zwei Jahren bei Bedarf auf eine Contract-ID eines anderen Anbieters umprogrammiert werden kann oder zumindest deaktiviert werden kann damit es als normales Ladekabel ohne Contract-ID nutzbar ist.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 12 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2202
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste