Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Beitragvon Solarstromer » Sa 11. Nov 2017, 11:04

Ich verliere langsam den Überblick bei den HPC Ladenetze die in Deutschland geplant sind, deshalb hier eine kleine Zusammenstellung:


Ultra E (BMW, Audi, Renault, Hubject, Magna, Bayern Innovativ, Verbund, Allego und Smatrics):
25 Standorte in Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien.
EU Förderung
http://ec.europa.eu/inea/en/connecting- ... -tm-0367-s
http://www.electrive.net/2017/11/10/sma ... nelllader/

Ionity (BMW, Daimler, Ford, Volkswagen)
400 Standorte in Europa, zuerst in Deutschland (Tank&Rast), Norwegen (Circle K), Österreich (OMV)
http://www.ionity.eu
http://www.electrive.net/2017/11/03/hpc ... st-ionity/

E.On + Clever
180/400 Standorte in Deutschland, Frankreich, Norwegen, Schweden, Großbritannien, Italien, Dänemark
Je Standort 2 - 6 Ladesäulen mit 150 kW, aufrüstbar auf 350 kW
EU Förderung für 160 Standorte
http://www.eon.com/de/ueber-uns/presse/ ... alien.html
http://www.electrive.net/2017/11/10/e-o ... hnelllader

Fastned
25 Standorte in Deutschland
Deutsche Ladeinfrastrukturförderung
http://fastned.nl/de/blog/beitrag/fastn ... adstations

EnBW
Noch unklar, aber bestehende Standorte an Autobahnraststätten mit eigenem Trafo lassen auf ein eigenes HPC Netz schließen
http://www.sharewise.com/de/news_articl ... 71110_1600
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Re: Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Beitragvon DiLeGreen » Sa 11. Nov 2017, 12:30

Hat EnBW tatsächlich 300kW+ Trafos?
Beim gerade zuende gegangenen SLAM Projekt sind auch, zumindest manche, Standorte für zumindest 150kW vorgerüstet.
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 396
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Re: Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Beitragvon Solarstromer » Sa 11. Nov 2017, 13:16

Ich meine die Trafos die in BW aufgebaut wurden haben 650 kW.

Daran lassen sich dann neben den 2 bestehenden 50 kW Tripeln (der 2. CHAdeMO wird hoffentlich noch montiert) vermutlich 2 Stück HPC mit 150 kW und 2 Stück HPC mit 350 kW betreiben. Zumindest wenn man Gleichzeitigkeitsfaktoren und eine kurzzeitige Überlastung einkalkuliert. Notfalls auch per Lastmanagement und/oder einem Speicher.

Wobei man vermutlich pro Ladesäule erst ein Powermodul (= 150 kW) aufstellt und dann in 2019 wenn der Mission E kommt das 2. Powermodul dazustellt (= 350 kW).
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Beitragvon 150kW » Sa 11. Nov 2017, 14:04

Die Porsche Säulen bei den Händlern könnte man auch noch dazu zählen.
150kW
 
Beiträge: 1046
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Beitragvon kub0815 » Sa 11. Nov 2017, 17:16

Hi
Laut dem Link sollen es 630kva Trafos sein bei der EnBW.
4x150kw sollten also gehen.

https://www.electrive.net/2017/02/25/en ... ttembergs/
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1396
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Beitragvon Langsam aber stetig » Sa 11. Nov 2017, 17:39

Wäre noch gut, dazu zu schreiben, inwieweit CHAdeMO und AC 43 kW auch noch unterstützt werden am den Standorten.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 803
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Beitragvon Solarstromer » Sa 11. Nov 2017, 21:33

kub0815 hat geschrieben:
Laut dem Link sollen es 630kva Trafos sein bei der EnBW.


Danke, ich wusste nur noch die ungefähre Größenordnung.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Überblick 150/350 kW HPC Ladenetzprojekte

Beitragvon kub0815 » Sa 11. Nov 2017, 22:42

Hi,
An den Autobahn Raststätten wo die EnBW ausbaut sollen wenn ich das richtig interpretiere auch überall 150kw Lader hin.

https://www.enbw.com/unternehmen/konzer ... astruktur/
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1396
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ChristianW, kub0815, UliZE40 und 5 Gäste