Therme Loipersdorf

Therme Loipersdorf

Beitragvon xado1 » Do 21. Nov 2013, 23:29

bei der therme loipersdorf gibt es gleich beim haupteingang eine elektrotankstelle für fahrräder,es werden aber auch autos geduldet,die sich zum aufladen auf den fahrradplatz stellen.laut einem hauselektriker sind neben dem fahrradabstellplatz auch 2 autoabstellplätze geplant.
weiter gibt es in der ortschaft loipersdorf eine angeschriebene autoladestelle,in der kurve beim gasthaus jandl,auch von e-steiermark,welche aber noch nicht mal auf deren hompage eingetragen ist.
wer im hotel Kowald nächtigt,darf auch bei der privatgarage aufladen.

http://www.e-steiermark.com/projekte/el ... tellen.htm
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Re: Therme Loipersdorf

Beitragvon ATLAN » Fr 22. Nov 2013, 14:45

xado1 hat geschrieben:
weiter gibt es in der ortschaft loipersdorf eine angeschriebene autoladestelle,in der kurve beim gasthaus jandl,auch von e-steiermark,welche aber noch nicht mal auf deren hompage eingetragen ist.


Weisst du noch welche anschlüsse die Ladestelle hatte?

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Therme Loipersdorf

Beitragvon xado1 » Fr 22. Nov 2013, 22:41

beide schuko und cee rot 16,welche aber bei der therme angeblich nicht angeschlossen ist.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Therme Loipersdorf

Beitragvon ChrisZero » Fr 22. Nov 2013, 23:10

Als ich im Sommer dort war hab ich das Angebot der exklusiven Lademöglichkeit auch in Anspruch genommen :P
Da habe ich wenn ich mich richtig erinnere einen blauen Cee verwendet.
http://www.opel-ampera-forum.de/viewtopic.php?f=25&t=1949&p=26188&hilit=loipersdorf#p26188

Gruß Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste