Testbericht: Die besten Ladenetze der Schweiz

Testbericht: Die besten Ladenetze der Schweiz

Beitragvon stefan72 » Fr 14. Jul 2017, 18:54

Ich habe die letzten Wochen intensiv an einem detaillierten Ladenetz-Test (Anbieter Schweiz) gearbeitet. Der Bericht und eine übersichtliche Vergleichstabelle sind nun online abrufbar. Viel Spass beim Lesen.
https://www.evzone.ch/blog/die-besten-e ... hweiz.html

Testbericht inkl. Vergleichstabelle im PDF Format:
https://www.evzone.ch/media/wysiwyg/evz ... z-2017.pdf
www.ev.zone E-Mobility Marketplace - neues Design, neue Funktionen, neue Angebote
www.ev.zone/forum Mobile-friendly E-Fahrzeug Forum inkl. Foren für Start-ups wie e.Go, Sono, Microlino & Uniti
Benutzeravatar
stefan72
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 26. Jan 2016, 19:02

Anzeige

Re: Testbericht: Die besten Ladenetze der Schweiz

Beitragvon eidrien » Fr 14. Jul 2017, 21:08

Dankeschön - sehr aufschlussreich!

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Re: Testbericht: Die besten Ladenetze der Schweiz

Beitragvon sigma2 » Sa 15. Jul 2017, 08:39

Mir gehen diese ganzen Ladekarten (Preypay oder Postpay), Abos, Apps und RFID-Karten so was auf den Sack. Weshalb kann ich nicht einfach überall, wo der Strom etwas kostet, einfach mit der Kreditkarte zahlen? Ich habe das kürzlich auf einer Tour durch die Ostschweiz ausprobiert und es hat wunderbar funktioniert.

Mehr braucht es doch gar nicht. Wozu der ganze Aufwand für Ladekarten, etc.?
Hyundai Ioniq electric
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 08:29
Wohnort: Oberwil

Re: Testbericht: Die besten Ladenetze der Schweiz

Beitragvon eidrien » Sa 15. Jul 2017, 09:31

Ist halt ein zukünftiger Eventualmarkt...daher bringen sich viele Player an den Start. Kundenbindungsversuch über Membercard - gab es ja auch schon früher.

Ende August wird in der Zentralschweiz ein neuer Schnelllader in Betrieb gehen - ohne Ladekarte, nur mit EC/Kreditkarte. Leider ist es so, dass die Aufwände hinter einer solchen Lösung ungemein höher sind (Verträge mit bis zu drei Dienstleistern - z.B. Adduno, Post usw. und die Einbindung der Zahlstelle über OCCP an die Säule) als eine simple Anbindung der Säule an ein Ladenetzwerk. Das hält wahrscheinlich viele davon ab solche Lösungen zu forcieren.

Aber ich bin da ganz bei Euch - der Ladekartenwald nervt. Bei mir ist swisscharge und plugsurfing im Fahrzeug und das hat bislang immer gepasst (bis rüber nach AT).

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Re: Testbericht: Die besten Ladenetze der Schweiz

Beitragvon stefan72 » Sa 15. Jul 2017, 16:09

Ich sehe das ähnlich wie Adrian, die Integration von EC/Kreditkarten ist mit zusätzlichen Kosten (Transaktionsgebühren/Verträge Kartenanbieter etc.) verbunden. Sollte die Station zusätzlich noch mit Kartenslotsausgerüstst sein, so wird die ohnehin schon teure Ladesäule (bei derzeitigen Auslastungen) noch teurer.

Bei swisscharge ist z.B. das Laden per Kreditkarte möglich. Das ist natürlich sehr willkommen und vor allem interessant für all jene die keine Mitgliedschaft wollen und nur selten an öffentlichen Statione laden. Allerdings haben die Stationen keine Karteneinschübe, d.h. die Authentifizierung läuft über QR Code und Smartphone. Das ist dann recht umständlich (KK-Nummer eingeben usw.). Dann ist die RFID Karte bedeutend einfacher.

In der Schweiz ist die Auswahl an Anbietern ja noch übersichtlich. Da sollten 2 Karten von verschiedenen Netzen reichen. Oder man benutzt eine Karte von einem grossen Roaming Anbieter wie NewMotion, Plugsurfing oder DriveNow.

Ich war lange auch kein Fan von RFID Karten. Muss aber sagen dass die Nutzung insgesamt eigentlich ja einfach ist. Was problematischer ist, ist die Undurchsichtigkeit der Ladenetze (wer mit wem usw.). Und ich denke das macht vielen Mühe. Bezüglich Ladenetzen wird es die nächsten Jahre wohl eine Konsolidierung geben. Ein Monopol wäre allerdings auch nicht ideal da so die Innovation meistens auf der Strecke bleibt.
www.ev.zone E-Mobility Marketplace - neues Design, neue Funktionen, neue Angebote
www.ev.zone/forum Mobile-friendly E-Fahrzeug Forum inkl. Foren für Start-ups wie e.Go, Sono, Microlino & Uniti
Benutzeravatar
stefan72
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 26. Jan 2016, 19:02


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste