Tank & Rast deutschlandweit

Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon kwkWhtyp2 » Sa 11. Feb 2017, 11:30

Guten Tag liebe Leute,

in Anlehnung an den BW Tank&Rast Thread muss zwangsläufig ein Deutschland-Thread geführt werden.



http://tank.rast.de/emobility/

Da scheint richtig was zu gehen. Um STuttgart rum bis Hartwald sind mir fast alle Ladepunkte bereits bekannt. Die A5 werden wir in nächster Zeit mal testen und entsprechende Zielpunkt dort in unsere Freizeitgestaltung integrieren.

Was mich von Euch interessieren würde, wie die Situation um Köln / Bonn / Dortmund aussieht und was richtig brennend ist, sind Berichte was auf der A3 um Frankfurt los ist.

Wer mag kann berichten und Angabe der Autobahn-Nummer und dem Rasthof. Fotos sind gern genommen. Auch die Hinweis ob einfach Ladepunkt oder min. Doppelsäulen.


Vielen Dank fürs mitmachen. 8-)
kwkWhtyp2
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 9. Feb 2017, 14:43

Anzeige

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon kwkWhtyp2 » Sa 11. Feb 2017, 11:34

A7 Illertal werden wir gleich später testen. Wir sind heute von Stuttgart auf den Weg nach Österreich, Zugang über Füßen.
Von Illertal müssen wir bis Füßen kommen. wird lustig im Winter bei um die Null Grad. Reutte wäre besser, da wir dann gleich im MPress einkaufen können :lol:
In Füssen ist eh nix los..
kwkWhtyp2
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 9. Feb 2017, 14:43

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon harlem24 » Sa 11. Feb 2017, 11:36

Hi,

schau doch einfach in den Baustellenthread zu den T&R Ladern...;)
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3824
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon Langsam aber stetig » Sa 11. Feb 2017, 11:40

Sieht im Süden schon fast optimal aus. Im Norden teilweise richtige Wüste.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:30

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon kwkWhtyp2 » Sa 11. Feb 2017, 11:47

harlem24 hat geschrieben:
Hi,

schau doch einfach in den Baustellenthread zu den T&R Ladern...;)



Hab auf den ersten Blick keinen entsprechenden Thread gefunden. Ich wollte eigentlich auch mehr darüber sprechen, was aktuell schon verbaut ist.
kwkWhtyp2
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 9. Feb 2017, 14:43

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon cpeter » Sa 11. Feb 2017, 11:57

Interessant ist, dass damit in Deutscland viele neue Triple-Lader aufgebaut werden,
also AC 43 kW, CCS 50 kW und CHAdeMO 50 kW.

Das ist sehr erfreulich für alle EVs mit CHAdeMO und auch für alle Zoe-Fahrer mit 43 kW Lader.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1391
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon TomTomZoe » Sa 11. Feb 2017, 14:36

Hier ist der Tank&Rast Thread :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon kwkWhtyp2 » So 12. Feb 2017, 17:56

nochmal zu mitschreiben: mich juckt kein Baustellen-Thread, mich interessien funktionsfähige Ladepunkte!
kwkWhtyp2
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 9. Feb 2017, 14:43

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon kwkWhtyp2 » So 12. Feb 2017, 18:00

cpeter hat geschrieben:
und auch für alle Zoe-Fahrer mit 43 kW Lader.



Wieviele dürften das in Europa sein? 900 Stück vll. :roll:

AC mit 22 kw ist ja schon extrem schnell Ladung. Wer weiß schon wie wir in 5 Jahren laden werden. Ich denke CCS wird sich durchsetzen. Vermutlich wird man dann die Ladesäule umbauen und einen Rüssel weglassen und dafür den dann vermutlich kaum genutzten ersetzen. Sicher wird das schademooo sein. ;)
kwkWhtyp2
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 9. Feb 2017, 14:43

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon kwkWhtyp2 » So 12. Feb 2017, 18:06

A7 Richtung Süden

Autobahnraststätte Illertal West in Dettingen an der Iller

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -A7/18000/


Ladepunkt ist auf Seite des Restaurants, ganz hinten. 2 Ladesäulen, verbildlich installiert!


Das Serways gehört zu den etwas kleineren Dingern, eigentlich hab ich noch nie so kleinlich verweilt.


Wer von Süden kommt und dort laden möchte fährt Altenstadt raus
https://www.google.de/maps/place/89281+ ... 10.1107693

Dann wieder 2 KM runter, lädt dort und dann die nächste Ausfahrt Dettingen an der Iller wieder nach Norden zurück.
kwkWhtyp2
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 9. Feb 2017, 14:43

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste