Tank & Rast deutschlandweit

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon Greenhorn » So 12. Feb 2017, 18:18

kwkWhtyp2 hat geschrieben:
nochmal zu mitschreiben: mich juckt kein Baustellen-Thread, mich interessien funktionsfähige Ladepunkte!


Findest Du hier http://www.goingelectric.de/forum/oeffentliche-ladeinfrastruktur/tank-rast-deutschlandweit-t21721.html

Der Bereich nennt sich Stromtankstellen Verzeichnis.

Es nützt nichts, wenn neue Lader hier stehen. Dort müssen Sie eingetragen werden. Das ist wichtig.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 80.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4286
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Tank & Rast deutschlandweit

Beitragvon TomTomZoe » So 12. Feb 2017, 20:12

Der Link wäre wohl eher dieser: http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/
Dann den Ladeverbund auf Tank&Rast filtern und zuletzt auf Suchen drücken :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2418
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flowerpower und 7 Gäste