Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Beitragvon tomster » Mi 23. Mai 2018, 14:15

tomster
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 16:16
Wohnort: Sterzing Süd-Tirol

Anzeige

Re: Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Beitragvon Frosch_1977 » Mi 23. Mai 2018, 23:06

tomster hat geschrieben:

liest sich erst mal fein, das Bezahlkonzept per Prepaid-Karte gefällt mir schon mal gerade wenn man es im Urlaub nur kurzzeitig nutzen will, wie die allerdings auf 40kWh und 80kWh Karten kommen und nicht mehr anbieten frage ich mich schon, wenn man ankommt einmal einen fast lehren "großen" Akku von ZOE, leaf, ioniq o.ä voll machen frisst dann ja schon einen großteil des Karteninhalts auf, dann noch 14 Tage Urlaub ... aber wenn die das so ernst meinen wie es sich liest dann ziehen die gewiss schnell entsprechende Kartenvolumen nach.
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 266
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Beitragvon roxxo_by » Do 24. Mai 2018, 05:50

Da kann man auch mit maingau und anderen laden ;)
roxxo_by
 
Beiträge: 343
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Re: Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Beitragvon sonnenschein » Do 24. Mai 2018, 07:40

Geht Alperia mit Maingau? Sicher?
Intens R90 Z.E.40 12/17, Q210 2014-2017
sonnenschein
 
Beiträge: 748
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Re: Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Beitragvon roxxo_by » Do 24. Mai 2018, 13:02

die app sagt ja... alternativ geht newmotion, ich werde das in wenigen wochen testen :D
roxxo_by
 
Beiträge: 343
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Re: Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Beitragvon BernhardLeopold » Do 24. Mai 2018, 19:50

roxxo_by hat geschrieben:
die app sagt ja... alternativ geht newmotion, ich werde das in wenigen wochen testen :D

Bei meinem letzten Versuch zu Ostern hat Alperia (in Brixen) nicht mit Maingau funktioniert, ebensowenig Plugsurfing oder EVWAY oder Karten vom BEÖ. Ausschließlich TNM wurde akzeptiert - und das kostet...
Graz, Österreich - ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 355
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:10
Wohnort: Graz

Re: Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Beitragvon sonnenschein » Do 24. Mai 2018, 20:50

NM ist bei Alperia uninteressant. Lt. Website Alperia zahlt man, wenn man den QR scannt, 6 Cent/Minute. Was wiederum ok wäre.
Intens R90 Z.E.40 12/17, Q210 2014-2017
sonnenschein
 
Beiträge: 748
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Re: Süd-Tirol Italien, es geht in die richtige Richtung!

Beitragvon Hachtl » So 27. Mai 2018, 22:37

Die Ladestationen an der Brennerautobahn sind ja kostenlos. Zumindest in Richtung Süden braucht man nicht runter von der Autobahn.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1978
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste