Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon Alex1 » So 10. Mai 2015, 20:25

EV Fahrer hat geschrieben:
http://www.mein-elektroauto.com/2015/05/bei-aldi-kann-man-nun-auch-kostenlos-sein-elektroauto-aufladen/17817/comment-page-1/#comment-153746

http://filialfinder.aldi-sued.de/Presentation/AldiSued/de-de/Start

Aldi startet jetzt durch und man kann nur hoffen das die andren mit machen dieses Jahr noch und so könnte der Anreiz für den kauf von Elektroautos gestärkt werden in großen Stil.
Geht auf dem Aldi-Link auch was Anderes als eine 5-stellige PLZ? "*" hat er als Joker nicht akzeptiert.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8142
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige


Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon Alex1 » So 10. Mai 2015, 21:16

Danke, Eagle 86 - und TeeKay... :D

Ich nehme an, TeeKay hat - in gewohnter Gründlichkeit :D - schon alle ins Verzeichnis eingetragen. Danke schon mal. Obwohl ich gerade in den Clustern kaum unterwegs bin. Sind das Triples oder DC?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8142
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon TeeKay » So 10. Mai 2015, 21:39

Da es bis jetzt nur eine Säule gibt, habe ich natürlich nichts eingetragen. Erstmal abwarten, wann die anderen wirklich kommen. Wäre ja nicht die erste Ankündigung in Sachen Emobilität, der ewig lange keine Taten folgen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon Alex1 » So 10. Mai 2015, 21:46

Ach sooo... Dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8142
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon Maverick78 » Mo 18. Mai 2015, 11:31

Hier kommt wohl schon mal eine T&R Station hin: A66 Rastplatz "Distelrasen"
http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/au ... 340210.htm

Auf alle Fälle werde ein Gebäude im modernen Stil entstehen und auch eine Schnell-Ladestation für Elektroautos gebaut(...)
Maverick78
 

Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon graefe » Mo 18. Mai 2015, 12:00

Eagle_86 hat geschrieben:


Die Karte macht den Irrsinn erst klar: da knubbeln sich die sauteuren Schnelllader in den Balkungszentren - aber zwischen dem Balkungszentren ist Wüste angesagt, so dass man nicht einmal von einem Balkungszentrum zum anderen gelangen kann.
Wenn Aldi die Dinger geschickt auf den Raststätten verteilt hätte, könnte man damit halb Deutschland elektrisch meistern - und Aldi könnte sogar noch Geld damit verdienen.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2286
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon Alex1 » Mo 18. Mai 2015, 14:49

Macht aber insofern Sinn, als die Luft gerade in den Ballungsräumen besonders schlecht ist und mit solchen Aktionen besonders profitiert.

Das kann sich Aldi dann auf die Fahnen schreiben: "Wir haben die Luft in xxx um yyy reiner gemacht!"

Dasselbe gilt beim Lärm.

Persönlich würde ich natürlich auch lieber jeden Aldi in der Prärie so ausgestattet sehen :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8142
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon EVduck » Mo 18. Mai 2015, 15:00

graefe hat geschrieben:
Die Karte macht den Irrsinn erst klar: da knubbeln sich die sauteuren Schnelllader in den Balkungszentren [...]

20kW Lader sind m.E. noch keine 'Schnelllader', und damit sind sie für Ballungsräume ok.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1425
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Stromtankstellen Aldi/mcDonalds/tankund rast

Beitragvon Jack76 » Mo 18. Mai 2015, 15:05

EVduck hat geschrieben:
graefe hat geschrieben:
Die Karte macht den Irrsinn erst klar: da knubbeln sich die sauteuren Schnelllader in den Balkungszentren [...]

20kW Lader sind m.E. noch keine 'Schnelllader', und damit sind sie für Ballungsräume ok.


Seh ich auch so, korrekterweise muss man wohl sagen, dass Aldi hier die Rolle der Bürgermeistersäulen auf die verkrüppelten AC-Lademöglichkeiten diverser Premiumhersteller ausweitet und insofern "nur" die zugegebenermaßen schweineteure BMS-Variante für DC-Lader bereitstellt.... Oder??? :twisted:
Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TomTomZoe und 5 Gäste