Standard-Akku zum schnellen Austausch an Tankstelle

Re: Standard-Akku zum schnellen Austausch an Tankstelle

Beitragvon R2-D2 » Mi 2. Aug 2017, 22:56

Marienkarpfen hat geschrieben:
Nur, im Kapitalismus darf man schimpfen.

Hä? Wenn du wolltest konntest du dich auch bei Erich persönlich auskotzen.
Nannte sich Eingabe an den Staatsratsvorsitzenden.
R2-D2
 
Beiträge: 419
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42

Anzeige

Re: Standard-Akku zum schnellen Austausch an Tankstelle

Beitragvon Marienkarpfen » Do 3. Aug 2017, 06:19

Ich glaube nicht dass wir jetzt Geschichte und Politikwissenschaft haben.
Wir sollten uns aber daran erinnern dass es damals nicht gut funktioniert hat. Auch wenn jetzt viele mit einem verklärten Blick in diese Zeit schauen. :roll:
Man hört ja auch schon wieder Stimmen die wieder einen"kleinen Führer" wollen....

Egal, ich lass dir deine Meinung, lass mir meine.
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 154
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:55

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Major Tom und 10 Gäste