Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon Solarstromer » Mi 14. Mär 2018, 16:06

Weiter gehts mit Nummer 5 und 6:

20180314_115301.jpg
Ulm, Hafenbad


20180314_115649.jpg
Ulm, Sterngasse
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon Solarstromer » Mi 14. Mär 2018, 16:17

Und hier soll die Nummer 7 hinkommen. Auf dem LKW der in der Sterngasse stand, ist sie bereits aufgeladen:

20180314_114648.jpg
Ulm, Donaustraße


20180314_115637.jpg


So, jetzt fehlt nur noch Schnelllader Nummer 8 und die Inbetriebnahme, dann ist das Ladeparadies Ulm/Neu-Ulm erstmal komplett :thumb:
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon p.hase » Mi 14. Mär 2018, 18:39

@watzinger: immerhin wurde in einem jahr mindestens 4x geladen. :mrgreen: ulm lässt grüssen.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 349€! neuw.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 395€! neu
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6818
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon Flowerpower » Mi 14. Mär 2018, 22:36

Die Ulmer Ladesäulen sind wirklich gut besucht. Wenn ich abends in die Stadt fahre stehe ich selten alleine.

Das wichtigste ist jetzt halt, dass die SWU das neue Tarifsystem nicht vergeigt.
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Flowerpower
 
Beiträge: 770
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon watzinger » Do 15. Mär 2018, 10:34

p.hase hat geschrieben:
@watzinger: immerhin wurde in einem jahr mindestens 4x geladen. :mrgreen: ulm lässt grüssen.

Die 4 Ladungen beziehen sich auf die Eintragungen im GoingElectric-Stromtankstellenverzeichnis.
Realtität ist aber, dass die wenigstens E-Mobilisten ihre Ladungen im Verzeichnis eintragen.

Im Vergleich dazu sind für die bislang sehr stark frequentierte Ladestation bei BMW-Unterberger in Lindau(verkehrsgünstig an der BAB) seit 2015 15 Ladungen im GE-Verzeichnis eingetragen. Das hat mit den tatsächlichen Ladevorgängen ebenso wenig zu tun.
So könnte man mit allen eingetragenen Ladestationen weitermachen.

Die Entwicklung in Ulm gefällt mir auf jeden Fall sehr gut, auch die Absicht, die Ladestationen in ladenetz.de einzubringen.
Q210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 232
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon Solarstromer » Do 15. Mär 2018, 16:49

Hier die Nummer 8 und damit letzte Schnellladestation:

20180315_114013.jpg
Ulm, Wilhelmstraße, SWU Kundenparkplatz
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon PowerTower » Do 15. Mär 2018, 18:23

Hm, da stimmt doch aber die Rechnung nicht? Das sind bislang nur 16 Ladepunkte, denn CCS und CHAdeMO zählen als ein Ladepunkt.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5250
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon kub0815 » Do 15. Mär 2018, 18:47

Solarstromer hat geschrieben:
kub0815 hat geschrieben:
Okay sind ja noch 16 zu vergeben.

Leider nein, sie zählen eine Triplesäule als 3 Ladepunkte. .
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 4128
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon PowerTower » Do 15. Mär 2018, 19:33

Das habe ich gelesen, ist aber technisch nicht korrekt. Es wundert mich, dass das BMVI den Förderantrag so bewilligt hat.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5250
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Stadtwerke Ulm: 24 neue Schnellladepunkte

Beitragvon Solarstromer » Do 15. Mär 2018, 20:52

Die Lechwerke zählen dagegen 1 Ladepunkt = 1 Triple-Ladestaion. Das ist aber eh nur Formsache.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste