"Selbstjustiz" an Ladestellen?

Re: "Selbstjustiz" an Ladestellen?

Beitragvon Alex1 » Do 9. Mär 2017, 14:08

Super-E hat geschrieben:
Wie geil. Ein Graffitti das mal Sinn macht :D
+1! :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10602
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: "Selbstjustiz" an Ladestellen?

Beitragvon umrath » Do 9. Mär 2017, 16:54

Was ganz offiziell gehen könnte: Mit Sprühkreide was hinmalen.

Sofern das nur ein blaues Feld o.ä. ist, also nicht den Eindruck einer offiziellen Markierung erweckt, kann da nicht viel schief gehen, denn der nächste Regen wäscht die Markierung ja wieder weg und damit fällt Sachbeschädigung o.ä. als Tatbestand aus. Und wenn man da keine Verkehrszeichen oder etwas, was an Verkehrszeichen erinnert, auf die Straße sprüht, dürfte auch die Markierung als solche kein Problem sein.

Und vielleicht weckt es auch ein paar Leute auf und veranlasst das Ordnungsamt selbst, solche Markierungen aufzubringen.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: "Selbstjustiz" an Ladestellen?

Beitragvon Toumal » Do 9. Mär 2017, 17:08

systematic hat geschrieben:
Heute wollte ich ein Foto davon machen, natürlich stand da ein Benziner. Der Fahrer wollte vom Parkverbot nichts hören und meinte, kurz zum Geldautomaten darf er.


Er darf das auto nicht verlassen. Ansonsten, "kurz anzeigen" darfst du auch ;)
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1948
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: richie_k und 6 Gäste