Schnellladewüste Voralpengebiet - Allgäu - Oberland

Re: Schnellladewüste Voralpengebiet - Allgäu - Oberland

Beitragvon p.hase » Fr 21. Apr 2017, 21:49

jippieee, alle meine tipps nicht angenommen. :mrgreen:

gleich neben mindelheim wimmelt es von kostenlosen tripple-chargern. wenn das mal keine unternehmerische weitsicht ist?

also ICH wäre so hell und würde meinen holländischen landsleuten ermöglichen den einzigen deutschen center-park zu erreichen und ihnen zum skifahren nach vorarlberg zu verhelfen. "herr lass käse herab!" :mrgreen:
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Re: Schnellladewüste Voralpengebiet - Allgäu - Oberland

Beitragvon Hausmeister » Sa 22. Apr 2017, 06:49

Smartpanel hat geschrieben:
Die Schnelllademöglichkeiten im Top-Tourismusgebiet zwischen Bodensee und Kufstein lassen zu wünschen übrig.
Hier am Beispiel Chademo:
Der Dateianhang ChadeMo Voralpengebiet 2017-02.png existiert nicht mehr.



Eine dringende Bitte an die Tourismusmanager, Schnellladestationen (ChadeMo und CCS) einzurichten. Und nein, nicht in der grünen Wiese, sondern an Talstationen (für die 20min davor oder danach) und natürlich in den kleineren Städten (damit die angefahren werden).
Den meisten angereisten Kia, Hyundai, Nissan, Mitsubishi, Peugeot, Citroen, BMW - Fahrern nutzen die häufigeren Typ2 Buchsen wenig, da hier einphasig nur 3-7kW möglich. *= 15 - 50km / Stunde



Womit wir wieder beim Thema Europaverträglichkeit von gewissen Fahrzeugen sind. :roll:


"Meine" Aap für "mein" Fahrzeug....
Dateianhänge
newmotion_süden.jpg
Hausmeister
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 14:09

Re: Schnellladewüste Voralpengebiet - Allgäu - Oberland

Beitragvon Smartpanel » Di 22. Aug 2017, 22:22

Oha, es tut sich was: LEW errichten 67 neue Ladesäulen bis Frühjahr 2018

"... inklusive 19 Gleichstrom-Schnellladesäulen ..."

Wäre ja prima, dann wäre der Bereich um den Lech bis knapp an den Alpenrand bald abgedeckt. Noch zwei drei solche Aktionen von anderen Akteuren in den benachbarten Bezirken dann kann man diesen Thread schließen oder "Gelöst:" davorschreiben. ;)
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: Schnellladewüste Voralpengebiet - Allgäu - Oberland

Beitragvon Smartpanel » Fr 8. Sep 2017, 19:47

Ein Riesenschritt in die richtige Richtung:
Über 100 Schnellladesäulen an einem Platz, direkt an der Autobahn ! *A8 Zusmarshausen, zwischen Ulm und München
http://www.goingelectric.de/2017/09/07/ ... hausen-a8/

Hier hat es jemand verstanden, sein Unternehmen und seine Region attraktiv zu machen und in den Vordergrund zu rücken.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kalocube und 7 Gäste