RWE will sich auf Parkhäuser und -plätze konzentrieren

RWE will sich auf Parkhäuser und -plätze konzentrieren

Beitragvon TeeKay » Mo 21. Apr 2014, 07:36

Offenbar hat RWE genug vom Abstimmungsmarathon mit fünf Behörden in jedem Bezirk/Dorf und den teuren Tiefbauarbeiten am Straßenrand. Laut Handelsblatt wolle man sich künftig auf Privatkunden mit Garagen und Großkunden mit Parkhäusern und -plätzen konzentrieren. An sich in Ordnung, wenn es bereits ein flächendeckendes öffentliches Ladenetzwerk gäbe.

Parkhäuser und -plätze stehen oft in den Innenstädten, nicht an Überlandrouten und sind auch nicht zwingend rund um die Uhr benutzbar. Beispiel Frankfurt/Oder (keine RWE-Säulen): Die beiden Ladesäulen stehen vor einem Cafe und in einem Parkhaus. Das Parkhaus ist nachts abgeschlossen und das Cafe, das die Ladekarte verwaltet, ist natürlich auch nur tagsüber geöffnet.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 84086.html
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: RWE will sich auf Parkhäuser und -plätze konzentrieren

Beitragvon Rasky » Mo 21. Apr 2014, 12:38

Das heißt ja nicht das alle Stadtwerkepartner, die mit RWE bauen das auch machen.
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: RWE will sich auf Parkhäuser und -plätze konzentrieren

Beitragvon Spüli » Mo 21. Apr 2014, 12:41

Zumindest hier in Braunschweig soll es auch erst einmal in Parkhäusern weiter gehen mit dem Ausbau.

Ich denke die vorhandene elektische Versorgung und der Entfall der Genehmigungsgeschichten sprechen dafür. Leider sind nur wenige Parkhäuser 24/7 erreichbar.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2575
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste