Route 66 wird elektrisch

Route 66 wird elektrisch

Beitragvon stromer » So 7. Dez 2014, 14:23

Der Staat investiert 1 Mio US-Dollar in den Ausbau der Schnellladeinfrastruktur entlang der berühmten Route 66. Beteiligt an dem Projekt sind auch BMW, Nissan und Mitsubishi.

http://www.greencarreports.com/news/109 ... te-support
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: Route 66 wird elektrisch

Beitragvon TeeKay » So 7. Dez 2014, 17:35

Und auch da klappt es mit streitloser Einigkeit beim Bau von CCS+Chademo an einer Säule. Nur im angestrebten Leitmarkt meint man, auf die Fahrzeug-Angebote der asiatischen Hersteller verzichten zu können und plant daher stur den Bau reiner CCS-Säulen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Route 66 wird elektrisch

Beitragvon AbRiNgOi » So 7. Dez 2014, 17:57

Route 66, ein Kindheitstraum... Ich wollte die schon immer fahren. Und jetzt gehts Elektrisch? Einen Tesla ausborgen und losdüsen... cool :hurra:
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3062
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Route 66 wird elektrisch

Beitragvon EVplus » So 7. Dez 2014, 18:34

Einige lesen auch nur das was sie lesen wollen und dann auch noch fehlerhaft interpretiert!


Nur auf einer Strecke von 300 Meilen der Route 66 , von Chicago nach St.Louis werden Ladestationen gebaut . Und dann laut englischem Text entweder Chademo ODER CCS .... also bullshit wenn man die Dimensionen der Vereinigten Staatenvon Amerika kennt.

Screenshot_2014-12-07-18-29-55-1.png
300 miles section....


Screenshot_2014-12-07-18-22-22-1.png
.......either.....
Zuletzt geändert von EVplus am So 7. Dez 2014, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Route 66 wird elektrisch

Beitragvon TeeKay » So 7. Dez 2014, 18:51

Das logische Oder kann enthalten
CCS-Lader
Chademo-Lader
CCS+Chademo-Lader

Wenn Nissan, Mitsubishi und BMW mitmachen, deutet das auch CCS+Chademo hin. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Route 66 wird elektrisch

Beitragvon EVplus » So 7. Dez 2014, 19:14

Anstatt " logische Oder" = Glaskugel

Screenshot_2014-12-07-19-07-20-1.png
Quelle: Google Bildersuche " Glaskugel "
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Route 66 wird elektrisch

Beitragvon EVplus » So 7. Dez 2014, 19:22

Es geht um die Strecke Chicago - St.Louis !!!
Screenshot_2014-12-07-19-16-49.png
Quelle:

http://www.roadtripusa.com/routes/route ... chor-49575
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste