Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon Bambalouni » So 30. Okt 2016, 23:01

Hallo liebes Forum,

ich bin seit einer Woche Besitzer eines Peugeot iOn. Bislang sehr zufrieden. Am Montag wollte ich bei Tank&Rast die Chademo-Schnellladung ausprobieren. Allerdings wird mein Auto nicht von der Ladesäule erkannt. Was mache ich falsch? Sind da Probleme entweder mit meinem Auto oder mit den Tank&Rast-Stationen bekannt.

Ich habe an der A2 Richtung Hannover Raststätte Lipperland Süd laden wollen. Letztlich musste mich der ADAC von der Säule aus wegschleppen.

Franz
Bambalouni
 
Beiträge: 16
Registriert: So 30. Okt 2016, 22:50

Anzeige

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon Mei » So 30. Okt 2016, 23:17

Ich hab schon mehrmals an der Tank..Rast.. A3 Erlangen Chademo "getankt".
Keine Probleme.

Bist du mit Rest km an der Säule angekommen?
Oder auf "---" ?
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1855
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon PowerTower » So 30. Okt 2016, 23:26

Betrachtet man das Störungsarchiv von Lipperland Süd, so scheint dieses Problem schon mehrfach aufgetreten zu sein. Es liegt also offensichtlich nicht am Fahrzeug sondern einfach an der wackeligen Situation: 'nur eine Säule - das kann immer schief gehen'.

Die DC Ladeinfrastruktur läuft teilweise noch nicht zuverlässig. Ausbaden darf das der Nutzer.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5047
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon Bambalouni » So 30. Okt 2016, 23:30

Mei hat geschrieben:
Bist du mit Rest km an der Säule angekommen?
Oder auf "---" ?


Ich hatte keine Restkilometer mehr. War sogar schon die Schildkröte im Display. Eigentlich wollte ich bei Ladefoxx Laden. Allerdings gab es Probleme bei der Anmeldung, deshalb bin ich zur Autobahn gefahren.
Bambalouni
 
Beiträge: 16
Registriert: So 30. Okt 2016, 22:50

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon Bambalouni » So 30. Okt 2016, 23:47

PowerTower hat geschrieben:
Betrachtet man das Störungsarchiv von Lipperland Süd, so scheint dieses Problem schon mehrfach aufgetreten zu sein. Es liegt also offensichtlich nicht am Fahrzeug sondern einfach an der wackeligen Situation: r.


Ich finde hier im Tankstellenverzeichnis nur eine Störungsmeldung und die ist von mir. Wie kommst du darauf, das es ein volles störungs Archiv gibt?
Bambalouni
 
Beiträge: 16
Registriert: So 30. Okt 2016, 22:50

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon PowerTower » Mo 31. Okt 2016, 06:17

Reden wir von der gleichen Ladesäule?
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -A2/15894/

Da ist aktuell keine Störungsmeldung von dir vorhanden. Beim Punkt "Temporäre Störung" findest du das Störungsarchiv mit allen in der Vergangenheit aufgetretenen Problemen. Und da steht, dass bei vielen anderen Nutzern das Fahrzeug an CHAdeMO ebenfalls nicht erkannt wurde.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5047
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Mo 31. Okt 2016, 16:03

... hat mit unserem Leaf zuletzt am Samstag (29.10.) funktioniert. An den neuen T&R-Tripleladern habe ich, im Gegensatz zu den grauen SLAM-Teilen, noch nie Schwierigkeiten gehabt.
72.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011, 70.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015 und Passat GTE seit 07/2018
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 631
Registriert: Do 16. Apr 2015, 23:39
Wohnort: Bielefeld

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon Solarstromer » Mo 31. Okt 2016, 17:07

SLAM haben ja gar keine CHAdeMOs, wie hast du damit dann Probleme gehabt?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1942
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon iOnier » Mo 31. Okt 2016, 18:27

Ich würde mal sagen: das war das Problem :ironie:
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3178
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Probleme mit Chademo-Ladung bei Tank&Rast

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Mo 31. Okt 2016, 19:28

Gemeint waren die Allego / FAST-E Säulen wie in Lippetal oder Guxhagen. Zum Thema hier: Stehe gerade in Lipperland-Süd und lade am CHAdeMO-Anschluß :thumb:
72.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011, 70.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015 und Passat GTE seit 07/2018
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 631
Registriert: Do 16. Apr 2015, 23:39
Wohnort: Bielefeld

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fridgeir und 6 Gäste