Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Beitragvon EVplus » So 10. Feb 2013, 22:55

Stromtankstellen in Estoril , Cascais im Raum Lissabon.

Eine kurze Auszeit vom kalten Deutschland brachte mich heute nach Lissabon. Verbringe in Portugal eine Woche. Derzeit in Estoril, in unmittelbarer Nähe zum Casino.

Leider gab es bei Europcar am Flughafen keine E-Autos zu mieten, sodass ich leider mit einem Dieselstinker unterwegs bin. Hier in Estoril fährt jedoch auch eine Vorortbahn elektrisch nach Lissabon.

Nachdem ich freudig eine erste Stromtankstelle identifiziert hatte, endeckte ich noch weitere.

Erstaunlich wieviele Ladesäulen es hier schon gibt. Mit Typ2 Dose und Schuko. Zugang wohl über RFID Karten.

Anbei ein paar Fotos

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Dies hier war die erste Stromtankstelle, welche ich entdeckt hatte. Begeistert machte ich ein paar Fotos. Nach wenigen Sekunden wurde die deutlich gekennzeichnete Stromtankstelle von einem Stinker zugeparkt.

Nachdem ich wusste wie dei Stromtankstellen im Strassenbild aussehen, sind mir noch weitere aufgefallen.

Am Bahnhof von Cascais sind sogar sechs Ladepunkte vorhanden...aber leider ALLE von Stinkern zugeparkt.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Einzig und allein vorr dem Casono von Estoril waren die Ladesäulen nicht von Stinkern blockiert.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Hatten wir hier bei goingelectric nicht ein Forenmitglied aus Portugal ? Falls ja, ich würde mich über eine Kontaktaufnahme freuen. Bin noch 3 Tage in Estoril, dann gehts nach Porto.

Ich werde versuchen weiter zu berichten. Ob es hier schon den ZOE gibt ??
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Stromtankstellen "Paradies" Portugal

Beitragvon EVplus » Di 12. Feb 2013, 21:25

Ich bin hin und weg. Täglich entdecke ich zufällig neue Stromtankstellen an allen möglichen Stellen. So etwas will ich in DE auch haben....

Ich bin jetzt mit meiner Familie den dritten Tag in Portugal . Die Stromtankstellen haben alle das gleiche gut erkennbare Design. Bisher ist mir aber kein einziges ladendes E-Fahrzeug aufgefallen. Im Stadtzentrum Lissabons ist die Polizei mit Nissan Leafs prãsent. Das fällt aber nur einen "EV - Verrücktem " auf.

Heute idt mir auf einer Strasse auch ein E-Smart aufgefallen. Sonst leider nichts...und das hierim "EV Fahrer Paradies". Zumindest was die Häufigkeit der Ladestationen angeht. Erstaunlich welche Infrastruktur hier in Portugal geschaffen wurde.

Ich habe Massen an Fotos mit Ladesäulen gemacht. Nur scheint es, dass die Bevölkerung sich nicht dafür interessiert, da es augenscheinlich nicht genutzt wird.

Screenshot_2013-02-12-21-07-09.png
Karte mit Ladestationen Estoril


Screenshot_2013-02-12-21-07-50.png
1300 Ladestationen in Portugal
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Beitragvon Desti » Mi 13. Feb 2013, 01:45

Der Süden leidet halt sehr unter der Wirtschaftskrise, die Verkäufe von Neuwagen sind extrem eingebrochen. Da ist jetzt einfach kein Markt für neue Autos.
Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Portugal Stromtankstellen / EV Paradise ??

Beitragvon EVplus » Do 21. Feb 2013, 17:28

Desti hat geschrieben:
Der Süden leidet halt sehr unter der Wirtschaftskrise


.....ich habe auf den Autobahnen meistens deutsche "Edelfahrzeuge" gesehen. Ebenso sind mir "mehrere hundert Kilometer"
neuer Autobahnen unter die Räder gekommen. Auf meinem mitgebrachtem Garmin Navi aus dem Jahr 2012 waren diese alle noch nicht verzeichnet....

Hier in Südbaden schaust Du 20 Jahre lang in den Autoatlas und siehst eine Autobahn im Bau eingezeichnet ( A98 ) ....aber es gibt sie immer noch nicht.

In Portugal schaust Du auf die Karte und siehst ...nichts... aber es gibt eine Autobahn A13. ( z.B. von Coimbra nach Tomar ) .

Weiterhin ist Portugal mit einem relativ dichtem Stromtankstellennetz überzogen. Alle Ladesäulen haben das gleiche Design und sind sehr gut im Strassenbild zu erkennen.

Ich will hier niemanden mit Ladesäulen aus Portugal langweilen....hier ist eine Galerie http://img4web.com/g/NMKC6 einiger fotografierter Ladesäulen zwischen Lissabon und Porto.

An einer "Portweinmole" in Porto war auch ein 63A Drehstromanschluss vorhanden...mit Mennekes Stecker ;) hatte nur leider meinen Tesla S nicht dabei...

Bild

Aus Sicht der Lademöglichkeiten hatte ich den Eindruck im " Elektroautofahrer - Paradies " zu sein...

Trotz aller Lademöglichkeiten bin ich in 8 vollen Tagen allerdings nur etwa vier E-Fahrzeugen begegnet:


2 Nissan Leaf der Polizei im Stadtzentrum Lissabons, Bild Bild Bild Bild

ein Smart Ed, ein i-Miev, ein Twizy und ein ladendender Elektroroller an einer Stromtankstelle - leider ohne Foto .

Dies hier wäre eine gute Methode Falschparker an Ladesäulen zu kennzeichnen... eingepackt wie zu Weihnachten...

Bild

Beste Grüsse EVplus
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Beitragvon BuzzingDanZei » Do 21. Feb 2013, 17:44

Wieso stehen da denn immer 2 unterschiedliche Säulen nebeneinander?!?
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Beitragvon EVplus » Do 21. Feb 2013, 17:54

Eine Säule ist für die Kommunikation/Abrechnung zuständig mit Display , Tastenfeld und RFID Kartenleser .

http://img4web.com/view/V3HTS1

Die nummerierten Säulen 1, 2 usw. beherbergen die Steckdosen: Schuko und Typ2 Mennekes.

http://img4web.com/view/CENYJM
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Beitragvon BuzzingDanZei » Do 21. Feb 2013, 17:58

Ach, das trennen die? Was für ein Aufwand! :lol:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Beitragvon EVplus » Do 21. Feb 2013, 18:06

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Ach, das trennen die? Was für ein Aufwand!


Die Portugiesen denken halt nicht so kurzsichtig wie bei uns !

An eine Kommunikationssäule kann man dann mehrere Ladesäulen anschliessen und verwalten ....das System ist wohl problemlos erweiterbar falls der Stromanschluss/zuleitung das zulässt.

Siehe hier :

http://img4web.com/view/4GSZLX

http://img4web.com/view/8TAH2C

http://img4web.com/view/1YP9XV
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Beitragvon Oeko-Tom » Do 21. Feb 2013, 18:30

Schlau und mit Voraussicht gemacht!
Ob es das bei uns jemals geben wird? :?:
Oder sollten wir besser nach Portugal auswandern mit unserem Zoe? :lol:

Tom
ZOE INTENS bis 07/2017 ZOE BOSE seit 07/2017 + Tesla X seit 09/2016
Benutzeravatar
Oeko-Tom
 
Beiträge: 602
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 14:39
Wohnort: Scheifling, Österreich

Re: Portugal Stromtankstellen Raum Lissabon

Beitragvon BuzzingDanZei » Do 21. Feb 2013, 23:46

Ok, wenn man mit einer Steuersäule viele Ladesäulen betreiben will, macht das Sinn, stimmt.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste