Porsche hat die ersten 350kW Säulen aufgestellt

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon TeeKay » Di 11. Jul 2017, 12:01

MineCooky hat geschrieben:
In den USA auch? o.o

Ja. Ein Jahr nach dem Verkaufsstart gab es erst 8 Supercharger in den USA. Die erste Route wurde ein Quartal nach Verkaufsstart eröffnet.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon kub0815 » Di 11. Jul 2017, 13:30

wie dick müsten denn da die Leiter sein?
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1397
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon 150kW » Di 11. Jul 2017, 17:04

Wie im Facebook Eintrag steht, sind die Kabel dünner als bei den Tesla Supercharger. Hauptsächlich wurde ja auch die Spannung erhöht und nicht (nur) der Strom.
150kW
 
Beiträge: 1046
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon ELECTAGON » Di 11. Jul 2017, 21:07

Hat jemand weitere Infos?[/quote]

Die schwarze Trafostation ist nur für die Ladestationen aufgestellt worden. Sie ist auch nur für max. 6 Stationen ausgelegt.
Benutzeravatar
ELECTAGON
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 20:24

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon 150kW » Fr 14. Jul 2017, 08:54

Neuste Neuigkeiten...
https://www.electrive.net/2017/07/14/we ... in-berlin/

- Die Stationen haben 350kW, die Leistung wird NICHT dynamisch geteilt sondern steht immer zur Verfügung
- Öffentlicher kostenloser Betrieb ab Herbst
- Zwei weitere Säulen sind vorgeplant
- Nächster Standort wird der US Hauptsitz von Porsche in Atlanta
- Ggfs. bekommen die Porsche Händler in Deutschland auch alle 350kW Säulen
150kW
 
Beiträge: 1046
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon Tho » Fr 14. Jul 2017, 21:20

Das heißt ein großflächiges 350kW Ladenetz von Porsche ist nicht geplant? :?
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5625
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon Super-E » Fr 14. Jul 2017, 21:30

Wozu das denn? Dafür wurde doch extra ein joint venture gegründet. Oder anders gesagt. Es ist geplant, aber nicht von Porsche alleine. Wäre ja auch total doof, wenn jeder Hersteller jetzt sein eigenes Netzwerk aufstellt.
Da sie aber die Ersten sind und wohl schon ein paar erste Prototypen rumfahren brauchen die wohl schon früher was zum testen. Ich vermute die Audis können “nur“ 150kW.
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1234
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon Solarstromer » Fr 14. Jul 2017, 23:17

Das erste Pilotnetz mit 25 Standorten ist schon länger geplant: https://ec.europa.eu/inea/en/connecting ... -tm-0367-s

Der nächste Schritt sind 400 Standorte in Europa: http://www.springerprofessional.de/elek ... t/11100894
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1672
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon Solarstromer » Fr 14. Jul 2017, 23:26

150kW hat geschrieben:
Wie im Facebook Eintrag steht, sind die Kabel dünner als bei den Tesla Supercharger. Hauptsächlich wurde ja auch die Spannung erhöht und nicht (nur) der Strom.


Ja, zusätzlich sind die Leiter inkl. einem Stück der Steckerkontakte flüssigkeitsgekühlt bzw. im Winter gewärmt.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1672
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Porsche hat die ersten 400kW Säulen aufgestellt

Beitragvon ELECTAGON » Sa 15. Jul 2017, 12:53

Bei dem joint venture ist porsche federführend. D.h. sie sind für die Entwicklung und die Austellung zuständig.
Benutzeravatar
ELECTAGON
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 20:24

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste