PASSAU-> Kiel oder Rostock

PASSAU-> Kiel oder Rostock

Beitragvon Bauchweh » So 20. Mär 2016, 21:22

Ich möchte von Passau nach Rostok oder Kiel fahren.Ich habe mir da die Going-Karte einmal angesehen.
Allego wäre da passend aber nicht Flächendeckend. Benötigt wird eine Chademo im Notfall eine 22KW AC.The New Motion ist ja in DE mit Chademo praktisch nicht vertreten.
Benutzeravatar
Bauchweh
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: PASSAU-> Kiel oder Rostock

Beitragvon Greenhorn » So 20. Mär 2016, 23:16

Was ist die Frage?

Fahre nach Kiel. Rostock ist schwierig, weil die Chademo hinter Berlin fehlen.

Wann willst Du fahren? Tank & Rast plant auf der Strecke und will bis Ende Mai ordentlich buddeln.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4113
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: PASSAU-> Kiel oder Rostock

Beitragvon Bauchweh » Mo 21. Mär 2016, 11:59

Die Fahrt sollte eigendlich nach Schweden und Norwegen gehen da ist Fortum gut vertreten aber in DE.
Ich will ende Juli anfang August fahren das Problem was ich natürlich vorfinde ist überzogene KW/Min Preise und verschiedene Ladekarten.
Benutzeravatar
Bauchweh
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
Wohnort: Wien

Re: PASSAU-> Kiel oder Rostock

Beitragvon stjanb » Mo 21. Mär 2016, 12:08

Bauchweh hat geschrieben:
Die Fahrt sollte eigendlich nach Schweden und Norwegen gehen da ist Fortum gut vertreten aber in DE.
Ich will ende Juli anfang August fahren das Problem was ich natürlich vorfinde ist überzogene KW/Min Preise und verschiedene Ladekarten.

gib doch bitte mal Deine bisherige Streckenplanung auf.
und ja, zumindest ab Dänischer Grenze werden ein paar Euro mehr fällig, dafür funktionieren die Lader aber zuverlässig.
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 16:51
Wohnort: Gelting

PASSAU-> Kiel oder Rostock

Beitragvon Bauchweh » Mo 21. Mär 2016, 14:50

Warum sollte ich die bishergie Streckenplanung aufgeben.Es gibt nur 2 Möglichkeiten die für mich in Frage kommen.
Rostock -> Trelleborg
Kiel -> Oslo
Die Fahrt über Dänemark (Flensburg-Kolding-Odense-Malmö) dauert zu lange da ist das Schiff bequemer wenn man es erreicht :)
Das Problem ist DE
Nach Kiel brauche ich einen EWald,Allego, Tank&rast
Die Strecken zwischen den Ladestationen sind einfach zu weit von einander entfernt. Auf der A9 geht es bis Neuruppin recht gut aber dann ist auch schon ende.
Benutzeravatar
Bauchweh
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
Wohnort: Wien

Re: PASSAU-> Kiel oder Rostock

Beitragvon mutle » Mo 21. Mär 2016, 15:09

Ich kann die Fähre von Hirtshals, Dänemark nach Larvik empfehlen. Dauert weniger als 4 Stunden und durch die vielen Clever-Lader in Dänemark problemlos erreichbar. Inzwischen gibt es auch einen CCS/CHAdeMO direkt in Larvik und einen ca. 20km vor der Fähre in Dänemark.
mutle
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 23:08
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hamburger und 3 Gäste