ÖAMTC prüft eigene Ladeinfrastruktur

Re: ÖAMTC prüft eigene Ladeinfrastruktur

Beitragvon 2moose » Do 16. Mär 2017, 10:53

BernhardLeopold hat geschrieben:
In Graz darf Mitglied während der Öffnungszeiten laden, wenn es sich vorher beim Technik-Schalter anmeldet. Ich fahre täglich 2mal dort vorbei, bis jetzt hat sich kein e-Auto dorthin verirrt.

Wie in St. Pölten ... 15 Minuten warten, bis sich jemand zuständig fühlt, dann keine Ladung weil Säule defekt. Zitat: "Vor einem Jahren hat jemand geladen, da hat die noch funktioniert".
2moose
 
Beiträge: 207
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:07

Anzeige

Re: ÖAMTC prüft eigene Ladeinfrastruktur

Beitragvon Toumal » Do 16. Mär 2017, 13:45

Gibt es eigentlich schon Ergebnisse? Die Gewinner stehen fest, die E-Mobilitaet ist auf Platz 2, aber was ist bisher geschehen?
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1948
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bernd71 und 6 Gäste