Noch (k)ein Grund für CCS u.ä.

Re: Noch (k)ein Grund für CCS u.ä.

Beitragvon Turbothomas » So 12. Okt 2014, 08:36

rolandk hat geschrieben:
Ich hätte auch kein Problem mit privaten DC-Ladern. Nur glaube ich nicht, das die in nächster Zukunft bezahlbar sind.
Es hat also seinen Grund, warum massiv an CCS geschraubt wird (und T-Online ein Abrechnungssystem etablieren will) und die Lobby dort CCS=Typ2 schreibt (was, wie wir wissen, ja nicht stimmt).

Roland


Die Telekom wird langsam zur Stasikom. Das MargentaOne -Ein Netz für alles - (Zwangsumstellung für alle bis 2017, auch für Nur-Telefonierer) vereinigt Splitter und Router in einem Gerät. Die TK-Anlage kommt danach.
War es bisher möglich den DSL-Router abzuschalten und Strom zu sparen, muß der Router zukünftig 24/365 eingeschalten sein. D.h. der Stromverbrauch fürs Internet schnellt von 3kWh/Jahr auf 84kWh/Jahr hoch. Da die alte Technik am neuen System nicht funktioniert muß auch ein neuer Router her (200,-€). Macht in 10 Jahren schlappe Mehrkosten von 500,-€ (Routerneukuaf und Strom), die man für die eigene Überwachung bezahlen darf.
Ausweichmöglichkeit Handy ist nicht gegeben, da zu Hause ein Funkloch ist.

Ach ja den Verschlüsselungsdienstleister des BND in der Nähe von Freiburg wurde bereits von der Stasikom gekauft/übernommen.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Noch (k)ein Grund für CCS u.ä.

Beitragvon Lokverführer » So 12. Okt 2014, 15:56

Dafür sparst du ja auch 48 Euro die ISDN früher extra kostete pro Jahr. Und in Zeiten wo eh alles vernetzt ist läuft der Router doch eh schon 24 h täglich.
Ich bin nur dank des IP Anschlusses überhaupt wieder zur Telekom, vorher war das auch Dank des ISDN Aufpreises viel zu teuer
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1233
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Noch (k)ein Grund für CCS u.ä.

Beitragvon Turbothomas » So 12. Okt 2014, 18:11

Mein jetziger Tarif hat schon ISDN und Flatrate auf Telefon und Internet, deswegen ist für mich der Spaß mit Margenta One entschieden zu teuer (Strom und Telekomtarif).
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Noch (k)ein Grund für CCS u.ä.

Beitragvon eDEVIL » Fr 14. Nov 2014, 15:24

Die Abhängigkeit von teuren Schnelladern sehe ich auch eher kritisch, da man sowas nicht privat auf die Beine stellen kann.

RFID ist mittlerweile zu "Seuche" geworden. Bekomme demnächst meinen neuen Prerso, den ich dann abschirmen muß, damit man mich nicht überall "mit dem name begrüßt" :shock:

<oberschlau>Magenta kommt nicht von Marge</oberschlau>
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Noch (k)ein Grund für CCS u.ä.

Beitragvon Turbothomas » So 16. Nov 2014, 19:04

Das ist auch der Zweck von CCS.

In 2000 war der Finanzvostand von BMW Ausichtsratmitlgied bei Shell. Hat im sein Technikvostandskollege geflüster, dass die Autos 10% weniger verbrauchen ging - mit einer kleinen Marge - der Spritpreis um 15% nach oben.

Mit CCS soll dieses wohletablierte Modell wieder installiert werden. Da hilft nur eins: Alle 22kW AC-Lader - auch die privaten - werden für alle öffentlich um diese Schwe... zu unterbinden.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Noch (k)ein Grund für CCS u.ä.

Beitragvon Zoelibat » So 1. Feb 2015, 18:35

PowerTower hat geschrieben:
-> Schlauer Autohersteller denkt...

Autohersteller ... schlau? ... denkt? ... :) :mrgreen: :lol:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: A2Christoph, tomas-b und 10 Gäste