Noch eine Insellösung ?

Re: Noch eine Insellösung ?

Beitragvon Frank » Mi 26. Mär 2014, 21:20

bm3 hat geschrieben:
Naja,
wenns jetzt ganz gut laufen sollte kann man bald im Siegener Einzugsbereich wenigstens mal einen Schnelllader finden,falls man ihn auch benutzen darf wäre das ja auch schon etwas für 1,4 Millionen. :lol:
Viele Grüße:

Klaus

Schnelllader für Wasserstoff?

http://www.siegener-zeitung.de/siegener ... fdc86df-ds

aber da steht auch Zitat: ...Studenten und auch alle übrigen Bürger will man zum Mitmachen bewegen.
Ich werde da mal nachhören...

Vielleicht geht ja nicht alles Geld in so "aussagekräftige Dokumente"

http://www.wiwi.uni-siegen.de/inno/pdf/ ... eibung.pdf

...sondern wir bekommen eine gescheite Ladeinfrastruktur, die ist schließlich die Grundvoraussetzung für die dort genannten Punkte wie Car-Sharing, und Firmenfuhrpark.

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PowerTower, siggy und 4 Gäste