Neues zu den Ladesäulen in Kärnten

Neues zu den Ladesäulen in Kärnten

Beitragvon Twizyflu » Mi 18. Sep 2013, 16:53

Habe soeben vom netten Herren der Kelag ein Antwort Mail auf die Frage bekommen, wie es in Zukunft mit Verrechnungsmodell und Co aussehen wird bei uns.

Das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Hier die Mail (bzgl der Kosten frag ich nochmal nach):


Sehr geehrter Herr XXXXXXX

 

Vielen Dank für Ihr E-Mail und Ihr Lob für unsere Ladetechnik! Wir haben in den letzten Jahren viel Zeit und Geld in die Ladeinfrastruktur investiert um unseren Kunden ein modernes Netz an Ladestationen bieten zu können. Die Ladestation in der Bahnhofstraße haben wir uns angesehen. Bei dieser war die Ladeleistung versehentlich auf 11 kW eingestellt. Wir haben die Ladeleistung jetzt auf 22 kW erhöht. Vielen Dank für Ihren Hinweis! Vielen Dank auch für die Bilder!

 

Derzeit arbeiten wir gerade an der Umsetzung der HUBJECT Anbindung. Damit wird es möglich, dass unsere Kunden in Zukunft auch Ladepunkte anderer Betreiber im In- und Ausland einfach nutzen können. Weitere aktuelle Themen sind die Einführung des BMW i3 und des VW eUp sowie die Auslieferung der ersten Tesla S nach Kärnten.

 

Am Verrechnungsmodel arbeiten wir auch noch sowie an der Errichtung der ersten Schnelllader die dann auch 43 kW Typ2 und 50 kW CCS sowie 50 kW CHAdeMO unterstützen. Weiters arbeiten wir an der Weiterentwicklung des E-Tankstellen-Finders. Hier soll eine intelligente Routenplanung hinzukommen. Weiters wird die Suchfunktion verbessert. Weiters wird es über die Apps auch möglich sein, HUBJECT Ladepunkte freizuschalten.

 

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

 

Viele Grüße
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Neues zu den Ladesäulen in Kärnten

Beitragvon Wernerle » Mi 18. Sep 2013, 17:46

Interessante Neuigkeiten. Hast du die Ladesäule vis a vis des ÖGB-Hauses gemeint?
Wernerle
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 19:47

Re: Neues zu den Ladesäulen in Kärnten

Beitragvon Twizyflu » Mi 18. Sep 2013, 18:14

Genau dort. Auf der rechten Seite der Straße vom Bahnhof kommend Richtung Kelag rauf.
Die hatte nur 11kW, beefeater und ich haben das festgestellt gehabt.
Wichtig ist vorallem die in Velden :P
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neues zu den Ladesäulen in Kärnten

Beitragvon Twizyflu » Do 19. Sep 2013, 09:27

Es gibt Neuigkeiten zum Bezahlmodell:

Sehr geehrter Herr XXXXXXX.

 

Danke für Ihr E-Mail! Bezüglich der Bezahlung haben wir folgendes geplant:

 

1.)   Zahlung per Vertrag (monatlicher Grundpreis + kWh*) à Abrechnung alle 2 Monate; Hubject (Intercharge) als Option;

2.)   Zahlung per SMS-Payment (Zeit + Leistung) à Nur für österreichische Handys möglich. Abwicklung über Paybox.

 

*Bei Schnellladepunkten (>22 kW AC sowie alle DC Ladepunkte) wird immer Zeit verrechnet

 

An den Preisen sind wir noch dran. Wenn wir den gesamten Aufwand für Errichtung und Betrieb der Ladeinfrastruktur hineinkalkulieren wären wir mit den Kosten sehr hoch und niemand würde die Ladeinfrastruktur nutzen. Es wird also ein politischer Preis werden, der zumindest einen Teil der Kosten deckt.

 

Unsere Ladesäulen müssen nicht umgebaut werden. Sämtliche zur Abrechnung erforderlicher Einrichtungen sind schon verbaut und können jederzeit über unser Controlcenter aktiviert werden.

 

Die Authentifizierung an unseren Ladepunkten kann folgend erfolgen:

·         plug & charge nach Norm 15118 (Zertifikatesystem) à von uns bevorzugt

·         App (iOs und Android)

·         Web-App

·         Hubject App (iOs und Android) demnächst auch im E-Tankstellen-Finder App integriert

·         Hotline

 

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

 
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neues zu den Ladesäulen in Kärnten

Beitragvon Twizyflu » Fr 27. Sep 2013, 20:02

Übrigens heute habe ich das Paket bekommen von der Kelag wegen dem Gewinnspiel.

Ein gratis T-Shirt
Dateianhänge
IMG-20130927-WA0017.jpg
IMG-20130927-WA0013.jpg
IMG-20130927-WA0011.jpg
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste