Neues Zentrum für E-Autos mit 280 Ladesäulen in der Schweiz

Neues Zentrum für E-Autos mit 280 Ladesäulen in der Schweiz

Beitragvon sigma2 » Di 12. Jun 2018, 13:42

Die EBL, ein lokaler Energieversorger im Umland von Basel plant ein neues Zentrum, den "Swiss E-Mobility Hub" für Elektroautos mit 280 Ladesäulen, 60 davon als Schnellladesäulen.

https://bazonline.ch/basel/gemeinden/ebl-baut-parkhaus-nur-fuer-elektroautos/story/13862728
Hyundai Ioniq electric
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Anzeige

Re: Neues Zentrum für E-Autos mit 280 Ladesäulen in der Schw

Beitragvon Solarstromer » Di 12. Jun 2018, 15:53

Da lassen sich Parallelen zum Sortimo Projekt in Zusmarshausen ausmachen:

http://www.goingelectric.de/forum/oeffe ... 26191.html
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1970
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Neues Zentrum für E-Autos mit 280 Ladesäulen in der Schw

Beitragvon Noritz » Di 12. Jun 2018, 16:21

Die Frage, die ich für mich selbst immer noch nicht beantwortet habe, ist:
Ist das jetzt Overkill und das Geld würde besser in die Fläche investiert, oder ist es ein Leuchtturmprojekt, was die E-Mobilität gut brauchen kann, weil es ein unübersehbares Zeichen setzt, wohin die Reise geht?
Mutig ist es auf jeden Fall.
seit Juli 16: Zoe Q210.
seit August 17: Zoe Q90.
Fahren, als wennste schwebst ;)
Benutzeravatar
Noritz
 
Beiträge: 293
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:37
Wohnort: Wuppertal

Re: Neues Zentrum für E-Autos mit 280 Ladesäulen in der Schw

Beitragvon LtSpock » Di 12. Jun 2018, 17:03

Die Frage ist wie sich das refinanziert und über welchen Zeitraum. Das ist ja ein rein privates Projekt undvInvestoren sind an Rendite interessiert.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 794
Registriert: Di 25. Apr 2017, 13:19

Re: Neues Zentrum für E-Autos mit 280 Ladesäulen in der Schw

Beitragvon harlem24 » Di 12. Jun 2018, 17:27

Sehe ich ähnlich wie Noritz.
Was bringen einem so viele Säulen auf einen Haufen?
Bei Sorrimo sag ich auch, dass sie die Säulen besser an den Niederlassungen hätten aufstellen sollen.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4397
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Neues Zentrum für E-Autos mit 280 Ladesäulen in der Schw

Beitragvon Zoelibat » Di 12. Jun 2018, 17:37

Ich würde definitiv hinfahren. Würd sich auch super als Location für Treffen eignen, sofern geeignete Ladeweile vorhanden ist.

Aber erst mal schauen, ob es was wird und wann es was wird. Ankündigungen kenne ich schon zur Genüge.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3698
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kirovchanin, NoGi und 13 Gäste