Neuer 50kW Triplelader in Oldenburg

Neuer 50kW Triplelader in Oldenburg

Beitragvon Jan » Do 25. Jun 2015, 16:56

In diesem Fall stellt sich die Frage nicht. :)

Heute wurde eine nagelneue Säule aufgebaut und dann auch noch an einem tollen Standort. Direkt unter der Autobahn auf einem Parkplatz, Burgerking und Tanke daneben. Und es ist ein Schnelllader für CHAdeMO, Ty2 und CCS. Hängen drei feste Kabel dran. Was an Leistung rauskommt, weiß ich nicht. Ist auch noch in Folie eingepackt, also noch nicht betriebsfertig. Aber bald. :)
Dateianhänge
IMG_0995.JPG
IMG_0992.JPG
CHAdemo Oldenburg.JPG
Zuletzt geändert von TeeKay am Do 25. Jun 2015, 18:46, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: offtopic aus anderem Thread abgetrennt
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1953
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Anzeige

Neuer Triple-Lader für Oldenburg

Beitragvon rolandk » Do 25. Jun 2015, 17:03

Schöner Triple-Lader wie in Brinkum, Dille und Göttingen.....

Und die Lage ist ja unglaublich gut!

Aber eigentlich gehört das in einen Thread "Neuer Triple-Lader für Oldenburg"


Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: CCS boykottieren oder akzeptieren?

Beitragvon barneby » Do 25. Jun 2015, 17:39

Sehr schön !
Und das zuparken mit fahrbaren Ölwannen klappt auch schon.
barneby
 

Re: CCS boykottieren oder akzeptieren?

Beitragvon Jan » Do 25. Jun 2015, 17:49

Noch dürfen sie ja, die Säule ist ja noch in der Tüte. :) Aber es ist ein Pendlerparkplatz und immer gut gefüllt. Außerdem sind die Kabel fest, eigenes 10 Meter Kabel auspacken, klappt also nicht. Ich bin gespannt, ob und welche Schilder aufgestellt werden.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1953
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Neuer 50kW Triplelader in Oldenburg

Beitragvon TeeKay » Do 25. Jun 2015, 18:46

Dann freu ich mich auf den ersten Pendler e-Golf, der sich morgens mit 80% SOC dranhängt und dann den CCS-Stecker bis abends 18 Uhr blockiert hält. Ne Stunde später kann dann noch ein e-Up den Typ2-Stecker nehmen und ebenfalls bis Abends festhalten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neuer 50kW Triplelader in Oldenburg

Beitragvon mlie » Do 25. Jun 2015, 20:11

So gesehen also eigentlich ein Scheißstandort.
Vielleicht sollte man die Ladeplätze zeitabhängig abrechnen, 45 Minuten frei, dann 30€/Stunde, das kapiert wohl jeder.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Neuer 50kW Triplelader in Oldenburg

Beitragvon Maverick78 » Do 25. Jun 2015, 20:18

TeeKay hat geschrieben:
Dann freu ich mich auf den ersten Pendler e-Golf, der sich morgens mit 80% SOC dranhängt und dann den CCS-Stecker bis abends 18 Uhr blockiert hält. Ne Stunde später kann dann noch ein e-Up den Typ2-Stecker nehmen und ebenfalls bis Abends festhalten.


Ich würde sagen, e-Golf blockiert CCS, Zoe blockier Typ2 und Leaf blockiert CHAdeMO. Jemand andere Vorschläge?
Maverick78
 

Re: Neuer 50kW Triplelader in Oldenburg

Beitragvon Jack76 » Do 25. Jun 2015, 20:27

Maverick78 hat geschrieben:
...Ich würde sagen, e-Golf blockiert CCS, Zoe blockier Typ2 und Leaf blockiert CHAdeMO. Jemand andere Vorschläge?


Mensch Mav, in der Zoe hast Du aber ein Feindbild entdeckt, oder wie??? ;-)
Kannst Dich entspannen, die von TeeKay genannten Modelle sind sicherlich nur sinnbildlich gemeint, da kannst Du an jeden Stecker ein "passendes" anderes Fahrzeug "dichten", nur das eigentliche Problem schaffst Du damit aber auch nicht aus der Welt, oder? Seid nett zueinander, so'n Kindergarten braucht hier keiner!
Insofern, Standort auf nem Pendler-Parkplatz ist ne saudumme Idee, Zustimmung!

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Neuer 50kW Triplelader in Oldenburg

Beitragvon Maverick78 » Do 25. Jun 2015, 20:45

was denn? war doch nur ein Spaß ;)
Maverick78
 

Re: Neuer 50kW Triplelader in Oldenburg

Beitragvon e-lectrified » Do 25. Jun 2015, 21:06

Jack76 hat geschrieben:
Mensch Mav, in der Zoe hast Du aber ein Feindbild entdeckt, oder wie??? ;-)


Ich glaube eher, ihm schmeckt nicht, wenn jemand schlecht über VW redet...
e-lectrified
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste