Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon geko » Mo 21. Aug 2017, 16:05

In Kroatien hast du mit Maestro oder V-Pay Geld abgehoben, je nachdem welches System auf deiner Girocard zusätzlich enthalten ist.

Deine Volksbank wird vermutlich die kontaktlose Girocard anbieten, die jedoch kein Paypass (NFC von Mastercard) oder Paywave (NFC von Visa) enthält. Dann wären im Inland kontaktlose Zahlungen möglich bei Terminals, die "NFC Girocard" akzeptieren, nicht aber an ausländischen (oder auch inländischen) NFC-Terminals mit Paypass/Paywave.

Dieses Chaos wäre leicht zu verhindern gewesen durch Einstellung des nationalen Zahlungssystems und ausschließlicher Ausgabe von Mastercards oder Visa-Karten. So z.B. wird es in Schweden gehandhabt. Es muss ja keine Kreditkarte sein, sondern die Debit-Variante der beiden Systeme.

Und dann gäbe es auch kein Chaos beim Bezahlen mehr! Da ist doch totaler Irrsinn heute:

- Girocard mit PIN und NFC-Girocard - nur national in Dtl.
- Mastercard, Maestro, Paypass - international
- Visa, V-Pay, Paywave - international

Am Ende führen einige Ladesäulen die Kartenzahlung mit NFC-Girocard ein und der durchreisende Tourist mit Paypass/Paywave schaut in die Röhre, weil er die nationale Insellösung nicht hat.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2180
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Anzeige

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon Solarstromer » Sa 30. Sep 2017, 07:53

PowerTower hat geschrieben:
Nicht so kompliziert, da blickt keiner mehr durch bzw. wird es keiner mehr entsprechend pflegen. Girocard und Kreditkarte sollte ausreichen.


Es geht doch nicht darum die unterschiedlichen Arten von Kreditkarten einzutragen, es geht darum überhaupt *eine* Kreditkarte einzutragen. Sonst kann man eine Ladung nur mittels 'ohne Ladekarte' bestätigen.

Einfach mal selbst auf eine Ladestation gehen und versuchen dort eine Ladung mittels Kredtikarte zu bestätigen (musst du ja nicht abschicken): https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -20/17277/


Edit: Ok, wenn man das Wort Ladekarte wörtlich nimmt, stimmt es sogar. Denn genau genommen sind Kreditkarten ja keine Ladekarten. Auf der anderen Seite interpretiere ich 'ohne Ladekarte' immer, dass man sich gar nicht authentifizieren muss. Das stimmt ja nicht, denn man nutzt dazu ja die Kreditkarte.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon Helfried » Sa 30. Sep 2017, 08:20

Solarstromer hat geschrieben:
Auf der anderen Seite interpretiere ich 'ohne Ladekarte' immer, dass man sich gar nicht authentifizieren muss. Das stimmt ja nicht, denn man nutzt dazu ja die Kreditkarte.


Ladesäulen mit Kreditkarte sind 'barrierefrei', also ohne Ladekarte. Aber nicht kostenlos. Das passt schon so.
Helfried
 
Beiträge: 7366
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon Solarstromer » Sa 30. Sep 2017, 09:03

Laut dieser Liste gibt es weitere geplante Schnelllader bei den VR Banken:
http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage ... cationFile

Donau Iller Bank => 6 Schnellladepunkte
Volksbank Klettgau-Wutöschingen => 2 Schnellladepunkte
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon p.hase » Sa 30. Sep 2017, 22:28

Und die reichsten: Reutlingen Tübingen Metzingen? 0 Punkte.

Gerade sehe ich wieder einen Reutlinger BMW PHEV am bayrischen Bodensee mit E-Kennzeichen wie er auf Benzin durch die Gegend tuckert. Schwaben brauchen keine Schnelllader, sie haben Benzin im Akku. Strom ist viel teurer als Benzin. Die Rechnung kommt beim Kundendienst.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6209
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon kub0815 » Do 5. Okt 2017, 00:08

p.hase hat geschrieben:
Und die reichsten: Reutlingen Tübingen Metzingen? 0 Punkte.

Gerade sehe ich wieder einen Reutlinger BMW PHEV am bayrischen Bodensee mit E-Kennzeichen wie er auf Benzin durch die Gegend tuckert. Schwaben brauchen keine Schnelllader, sie haben Benzin im Akku. Strom ist viel teurer als Benzin. Die Rechnung kommt beim Kundendienst.

Warum bekommt dann Ulm 24 Schnellader?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2829
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon p.hase » Do 5. Okt 2017, 00:22

weil der halbe reutlinger nordraum beim daimler schafft und morgens um 5:00 in reisebussen zum diesel-motorenwerk gekarrt wird und kretschmann dort regelmässig "dr diesel isch subbr" predigt?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6209
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon kub0815 » Do 5. Okt 2017, 08:12

p.hase hat geschrieben:
weil der halbe reutlinger nordraum beim daimler schafft und morgens um 5:00 in reisebussen zum diesel-motorenwerk gekarrt wird und kretschmann dort regelmässig "dr diesel isch subbr" predigt?


Glaub ich nicht das es das sein kann. Weil in Ulm werden auch jede menge Diesel Busse und LKWs gebaut.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2829
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon p.hase » So 10. Dez 2017, 02:12

soviel zum thema elektromobilität. dachte der räumdienst "ach, da schieb ichs mal hin. komischer kasten!"

das schlimme dort ist das ungläubige starren der diesel die 5m daneben mit laufendem motor gefühlte ewigkeiten am geldautomaten ihren krebs ablassen.
Dateianhänge
20171209_205331_resized.jpg
20171209_205325_resized.jpg
20171209_205117_resized.jpg
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6209
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neue Webseite der Volksbanken Triple-Lader

Beitragvon JuGoing » So 10. Dez 2017, 09:49

So wie das für mich aussieht, wurde die Parkfläche vor den Säulen geräumt.
Welche andere Möglichkeit hätte es denn gegeben, um die Fläche frei zu bekommen ?
Auf dem Foto sieht man ja nur einen Ausschnitt.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 948
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste