Neue Lademöglichkeit im Düsseldorfer Norden

Neue Lademöglichkeit im Düsseldorfer Norden

Beitragvon odyssey » So 12. Jan 2014, 18:32

Pünktlich zur Lieferung meines Smart ED hat Ende November eine neue Stromtanke in Düsseldorf Lohausen eröffnet. Da ich wohl bis jetzt alleine den Zählerstand erhöht habe, möchte ich auf die Lademöglichkeit aufmerksam machen:

Niederrheinstraße 90
40474 Düsseldorf

Die alte denkmalgeschützte Tankstelle wurde in das Konzept integriert. Es ist wirklich wunderbar, daß eine der ältesten Tankstellen Düsseldorfs nun so zukunftsweisend ist! Auf dem Gelände des neuen Kaiser's Marktes befinden sich nun zwei PKW-Stellplätze (2x Typ2 22kW und 2x Schuko) und sechs Lademöglichkeiten (Schuko) für E-Bikes. Die Säulen werden von den Stadtwerken Düsseldorf betrieben. Gegen Ladeweile gibt es auch weitere Einkaufsmöglichkeiten und zwei Bäckereien mit Café (Ende der Schleichwerbung).

Anbei noch zwei Bilder,
Grüße Ralph
odyssey
 

Anzeige

Re: Neue Lademöglichkeit im Düsseldorfer Norden

Beitragvon ATLAN » So 12. Jan 2014, 18:47

Nett gelöst mit viel Symbolik von wegen aus alt mach neu!

Ganz perfekt wäre es noch gewesen. die Ladesäule am Standort der ehemaligen Zapfsäulen aufzustellen, besser könnte man dann einen Paradigmenwechsel optisch nicht mehr darstellen ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Neue Lademöglichkeit im Düsseldorfer Norden

Beitragvon stromer » So 12. Jan 2014, 18:49

Hast du die schon an GoingElectric gemeldet ?
Plugfinder kann iich übernehmen. Dürfen die Bilder verwendet werden?

Ist dies die richtige Position der Tanke ?

image.jpg
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Neue Lademöglichkeit im Düsseldorfer Norden

Beitragvon odyssey » So 12. Jan 2014, 19:00

ATLAN hat geschrieben:
Ganz perfekt wäre es noch gewesen. die Ladesäule am Standort der ehemaligen Zapfsäulen aufzustellen, besser könnte man dann einen Paradigmenwechsel optisch nicht mehr darstellen

Die alten Fahrwege sollten wohl nicht mehr für den PKW-Verkehr nutzbar sein und sind nun in Radweg / Bürgersteig umfunktioniert. Auf diesen beiden Bilder sieht man aber, daß mit den Schließfächern für die E-Bikes, der Gedanke fast umgesetzt ist. Von solchen Ideen bräuchte es wirklich mehr...
Zuletzt geändert von odyssey am So 12. Jan 2014, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
odyssey
 

Re: Neue Lademöglichkeit im Düsseldorfer Norden

Beitragvon odyssey » So 12. Jan 2014, 19:05

stromer hat geschrieben:
Hast du die schon an GoingElectric gemeldet ?
Plugfinder kann iich übernehmen. Dürfen die Bilder verwendet werden?

Ist dies die richtige Position der Tanke ?

image.jpg


Die Ladesäulen sind schon bei "GoingElectric" vorgeschlagen. Position stimmt. Nur zu, bitte ruhig auch mit Bildmaterial in weiteren Verzeichnissen eintragen.

Info's zu den Säulen gibt es auch unter: [url]http://www.emobil-nrw.de/start/ladestationen/dusseldorf/kaiser´s-tengelmann/[/url]

Beste Grüße,
Ralph
odyssey
 

Re: Neue Lademöglichkeit im Düsseldorfer Norden

Beitragvon Spüli » So 12. Jan 2014, 19:52

Schöne Station, erinnert mich an die alte Tankstelle in WOB.

www.goingelectric.de/stromtankstellen/D ... se-10/922/

So macht der Denkmalschutz einen Sinn, besser als die Dinger verrotten zu lassen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elektrolurch und 3 Gäste