Mit den Model S für eine Woche nach Österreich

Mit den Model S für eine Woche nach Österreich

Beitragvon mark32 » Do 9. Jan 2014, 15:24

In vier Wochen wage ich es: Eine winterliche Langstrecke mit meiner Frau und dem Model S. Die Tour soll 1750 km umfassen mit vielen Supercharger-Ladungen, so wie von Elon Musk vorgesehen:
SC-Fahrt1.jpg

Einen Nacht in München werde ich wahrscheinlich im Hotel eine Langsam-Ladung nutzen und im Skigebiet Sautens/Ötztal am Hotel nachts den S einstöpseln. Nun fehlen mir nur noch Schneeketten (als Notbehelf im Skigebiet) und es kann nix mehr schiefgehen => Das ist moderne Elektromobilität, kein Komfortverlust, kein Stress mit den Ladehalten. Nochmals vielen dank an Tesla für die passende Fertigstellung der Supercharger auf meiner Strecke ;) .

Tour:
Von Dülmen nach München in einem Stück (dreimal SC), eine Übernachtung in München, Fahrt ins Ötztal mit vier Übernachtungen, Fahrt nach Friedrichshafen/Bodensee mit zwei Übernachtungen, Fahrt nach Dülmen in einem Stück (dreimal SC). Ich werde viele Photos machen...
Tesla Model X Signature ab 2015 *****Tesla Model S 85P rot seit Nov. 2013****** Ampera E-Pionier weiß seit Juni 2012******Drehstromkiste 32A Plus 63A Typ2*****8,1 kWp Photovoltaik*******16 kWh PV-Speicher von E3DC seit Dez. 2013*****nano-BHKW 1kW
mark32
 
Beiträge: 197
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 15:16
Wohnort: 48249 Dülmen, Deutschland

Anzeige

Re: Mit den Model S für eine Woche nach Österreich

Beitragvon Robert » Do 9. Jan 2014, 16:24

...auf die wir uns schon freuen !
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4345
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arthur.s und 5 Gäste