Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon rolandk » Mi 8. Jan 2014, 23:48

ev4all hat geschrieben:
Die Zufahrtsstraße zu den Raststätten ist übrigens nur für Lieferanten erlaubt, hat mir der Polizist gesagt, der auf der Autobahnbrücke gerade den Blitzer abgebaut hat :-).


es steht Versorgungsdienst auf den Schildern.... Und was mache ich dort: Ich versorge das Fahrzeug mit Strom ;-)
Ich finde es übrigens kritischer in Süd rückwärts auf dem Parkplatz zu fahren um wieder nach Nord zu kommen.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon endurance » Do 9. Jan 2014, 06:36

Sehr schöner Bericht - vielen Dank - vermittel einen guten Eindruck was gerade mit wieviel Aufwand geht und was eben nicht. Im Sommer werde ich wohl durchaus öfters mal am Weekend längere Strecken fahren (Weg ist das Ziel), da aber i3 ist mangels CCS das wohl als noch spannenender zu betrachten - mal schauen -> muss vorher auf jeden Fall noch eine CEE -> Typ2 mobile Box organisieren.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon BuzzingDanZei » So 12. Jan 2014, 01:58

Danke für den Bericht, kenne einige der Stationen ja von meinen Touren auch, siehe Berichte in meinem Blog.

Interessant, dass die EWE die Ladesäule in Cuxhaven ausgetauscht hat. Bei mir war es noch eine die nur CEE hatte und zudem defekt war.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2592
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon ev4all » So 12. Jan 2014, 02:05

Die in Cuxhaven hat wohl manchmal Probleme mit GSM. Als ich da war hat sie aber immer funktioniert.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon Kim » So 12. Jan 2014, 03:48

Bild


Ist das Display kaputt oder steht da wirklich 18 Mark für 'ne halbe Stunde?? :o :shock: :o :shock:

Bekommt man seinen Wagen nach den 30 Minuten frisch, von einem RWE-Angestellten von Hand, gewaschen zurück??

Ich hatte ja schon gehört, dass Euch der Strom in der BRD recht teuer verkauft wird, aber das ist mehr als nur nur frech!!
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1696
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon endurance » So 12. Jan 2014, 07:59

Was für eine Ladeleistung? - RWE SMS Preis liegt bei ~4€/Stunde (11kW). Warum die bei SMS Order nicht 22kW rausrücken bliebt mir ein Rätsel - oder evtl. auch nicht die wollen einen ins Abo zwingen.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon ev4all » So 12. Jan 2014, 08:47

Die Kosten werden zwar schon lange angezeigt aber bisher noch nicht abgerechnet.

Das ist eine CHAdeMO Schnellladesäule mit 50 kW. Wenn der Leaf in 30 Minuten zu 80 % voll lädt daran, sind das schätzungsweise um die 20-25 kWh für 9 €, also 36-45 Ct / kWh. Wenn man, um auf 100% zu kommen, das Laden nochmal startet, steigt natürlich der Preis pro kWh, da der Ladestrom dann weiter reduziert wird.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon endurance » So 12. Jan 2014, 09:04

~40Ct ist zwar nicht gerade günstig - in De aber durchaus in Ordnung für eine Schnelladesäule. Wäre für mich OK wenn ich unterwegs bin (nur unter der Annahme das man im Regelfall daheim deutlich günstiger lädt).
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon ATLAN » So 12. Jan 2014, 13:24

Kim hat geschrieben:
Bild


IMHO ist die Zeitvorgabe in Zukunft kontraproduktiv, falls dort mal ein Model-S Eigner mittels Chademo-Adapter (voll)lädt, wird der gegängelt bis zu 4x alle 30 Min. zum Auto zu pilgern. Sicher, es gibt schlimmeres, aber Benutzerfreundlich ist anders...

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Mit dem Leaf per CHAdeMO in den Kurzurlaub nach Cuxhaven

Beitragvon ev4all » So 12. Jan 2014, 13:27

Bei Gleichstromladung nach kWh abzurechnen ist wohl etwas problematisch, weil keine Zähler dafür geben soll.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste