Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon golfsierra » Mi 26. Mär 2014, 21:39

@xado1: bei 1x/Monat bin ich je eventuell noch bei dir ... aber bei 2-3x/Jahr wird es halt echt unökonomisch ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Anzeige

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon Frank » Mi 26. Mär 2014, 21:45

xado1 hat geschrieben:
ned böse sein,aber 9,90.-euro zahle ich gerne ,auch wenn ich nur 1 mal i m monat laden kann.irgendwie muß man ja die fa.smatrics unterstützen.
anfangs dachte ich an eine luftnummer,jetzt sehe ich das schon positiver.

Wenn ich jedem Ladesäulenbetreiber im Umkreis von 100km 10€ im Monat überweisen soll, damit ich vielleicht mal dort laden kann, dann muss ich mir nen 2.-Job suchen.

Für Gelegenheitslader muss es die Möglichkeit geben nur das zu bezahlen was man nutzt, lieber z.B. 60 Cent/kWh als ständig zahlen auch wenn man es kaum bis gar nicht nutzt.

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon LX84 » Mi 26. Mär 2014, 22:06

Seh ich auch so!
Bei Benzin/Diesel brauch ich ja auch keine monatlich vergüteten Pauschalverträge mit BP, Shell, Jet, avanti...
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 829
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon xado1 » Mi 26. Mär 2014, 22:22

LX84 hat geschrieben:
Seh ich auch so!
Bei Benzin/Diesel brauch ich ja auch keine monatlich vergüteten Pauschalverträge mit BP, Shell, Jet, avanti...


aber die lassen dir auch nicht das auto für gratis auftanken.wenn ich den leaf 15kw reintanke,kostet mich das zuhause 3,50.-euro und 7stunden,beim chademo genau 40 minuten und einmalig 9.90.-euro.
das kosten 10 liter sprit bei deiner beitragsfreien tankstelle.

für gelegenheitslader sehe ich nur die möglichkeit des münzeinwurfes,pro kw/h 30 cent,alles andere ist ungeeignet.
ich habe von wienenergie/tanke noch nicht eine korrekte abrechnung bekommen.
der gipfel waren für 1,5 stunden laden eine abrechnung von 72 stunden und 56.-euro
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon Elektrolurch » Do 27. Mär 2014, 07:13

xado1 hat geschrieben:
für gelegenheitslader sehe ich nur die möglichkeit des münzeinwurfes,pro kw/h 30 cent,alles andere ist ungeeignet.

EC-Karte, EC-Karte, EC-Karte - das kann doch nicht so schwer sein...
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon micky4 » Do 27. Mär 2014, 07:53

Wird schon kommen, jetzt haben sie mal mit dem Billig-Abo angefangen.
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon Itzi » Do 27. Mär 2014, 09:33

Elektrolurch hat geschrieben:
xado1 hat geschrieben:
für gelegenheitslader sehe ich nur die möglichkeit des münzeinwurfes,pro kw/h 30 cent,alles andere ist ungeeignet.

EC-Karte, EC-Karte, EC-Karte - das kann doch nicht so schwer sein...


Stimmt eigentlich, beim Tschick-Automaten gehts ja auch. Und wenn mit Quick-Modulen erbeitet (wie bei allen Kaffeeautomaten auch), dann kostet es auch nicht die Welt.
Sich den Quick aufzuladen wäre zumutbar und auch spontan möglich.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon ATLAN » Do 27. Mär 2014, 09:42

Itzi hat geschrieben:
Elektrolurch hat geschrieben:
EC-Karte, EC-Karte, EC-Karte - das kann doch nicht so schwer sein...


Stimmt eigentlich, beim Tschick-Automaten gehts ja auch. Und wenn mit Quick-Modulen erbeitet (wie bei allen Kaffeeautomaten auch), dann kostet es auch nicht die Welt.
Sich den Quick aufzuladen wäre zumutbar und auch spontan möglich.


Korrekt, aber das wäre ja zu simpel und naheliegend... :evil:

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... h-97/1555/

So einfach könnte es sein ... :roll:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste