Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon fbitc » So 9. Mär 2014, 22:18

also meine Frau hat keine Probleme mit 22 kw Ladestationen.... ;)
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3770
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Raststation Steinhäusl und Messe Tulln

Beitragvon xado1 » So 9. Mär 2014, 23:15

war heute bei der Smatrics Ladestelle Raststation Steinhäusl chademo laden und kaffee trinken,nachdem ich bei der boot tulln 2 frei e-parkplätze genau vorm eingang vorgefunden habe,dank dem aufmerksamen öwd wachpersonal,die falschparker konsequent wegfahren ließen.
danke Smatrics,weiter so
Dateianhänge
K800_CAM00257.JPG
K800_CAM00314.JPG
Raststation Steinhäusl
K800_CAM00310.JPG
Messe Tulln
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon Itzi » Mi 12. Mär 2014, 16:46

LX84 hat geschrieben:
Ist eigentlich bei Smatrics mittlerweile im Gespräch, ob man auch für Gelegenheitslader ein Modell entwirft?
120,-/Jahr für zwei/dreimal nach WIen oder Graz von OÖ aus ist dann doch leider zu teuer...
Vl hat jemand mal auf diversen Messen mit denen geplaudert?


Das wäre wirklich sehr wichtig. Ich könnte das vielleicht 3-5x im Jahr wirklich gut gebrauchen. So ist Smatrics leider noch nicht sehr interessant für mich.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon golfsierra » Do 13. Mär 2014, 16:03

Schließe mich an ... Ein Modell für Gelegenheits-Aufladungen muss her ... Dann bekommt Smatrics sogar Euros die ihnen ansonsten komplett verwehrt blieben ... Aber das scheint in deren Köpfen nicht reinzugehen ;(
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon Robert » Do 13. Mär 2014, 19:39

Ich habe es ja schon öfters kommuniziert:

Anfangs kann/muss man einen tollen Tarif machen um eine Auslastung der Ladesäulen herbeizuführen. Soll ja irgendwann mal gewinnbringend werden ?
Wenn man für den Haushaltsstrom 25cent/kw bezahlt würde zB. ein Ladesäulentarif mit 19cent/kw sicher mehr Fahrer anlocken.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon AbRiNgOi » Sa 15. Mär 2014, 06:58

Hat schon mal wer Amstetten probiert? Ich dachte daß ist ne gute Idee von Wien die West mit nur einmal Laden zu machn (Braunau nicht Salzburg) aber eine gewisse Vorahnun hatte ich schon wegen der auf Smatrics Angabe gvon 17kW. Erst hab ich 45min gesucht, in Amstetten gibts gleich zweimal die Adresse Waidhfener Strasse 42, ungefähr 4 km auseinander und dann im hintersten Winkel eines Einkaufszentrum mit den dazugehörigen Gestallten... Dann die Ladung von 27% rauf auf 99% in 1:45. Ich brauch Euch nicht sagen dass ich verwöhnt von Smatrics nur eine Stunde und nich 2:30 eingeplant habe... Auch keine Beschilderung aber wer möchte dort sein Auto freiwillig stehen lassen.. Ich hab eine Fotostrecke gemacht, werde diese Montags an Guy schicken, der nächste solls leichter finden. Nur so viel vorab wenns wer braucht: daß richtige Einkaufszentrum ist WestCity, Mittelstrasse einfahren, gleich rechts am Gebäude vorbei um den Cineplex und im hintersten Winkel Ca 3 m rechts vom Notausgang.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3076
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon TeeKay » Sa 15. Mär 2014, 09:18

Du kannst Fotos übrigens auch selbst hochladen, wenn du rechts neben der Adresse der Ladesäule auf "bearbeiten" klickst. Du must dafür nur im Forum eingeloggt sein, wenn du auf die Ladesäulenseite gehst.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon micky4 » Sa 22. Mär 2014, 20:28

Habe auf der Smatrics news-Seite (beim Bericht zur Eröffnung der Ladestation in Bregenz) folgende Zeile entdeckt:
Für SMATRICS ist der Standort Bregenz ein weiterer wichtiger Schritt für den rasch fort-schreitenden Ausbau des Ladestationsnetzes. Denn bis Juli 2014 wird es flächendeckend in ganz Österreich mindestens eine Ladestation im Umkreis von ca. 60 km geben.

Natürlich hoffen alle auf mindestens 22kW-Stationen ... aber prinzipiell klingt das doch gut, oder ?!
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon eW4tler » Mi 26. Mär 2014, 21:00

Habe mal bei SMATRICS angefragt, ob sie sich schon etwas für Gelegenheitsbenutzer überlegt haben. Hier ein Auszug aus der Antwort:

"...Wir erwägen unter anderem Modelle wie Prepaid-Karte und Pay-by-Use, allerdings sind wir hierfür auch an unsere Infrastruktur und somit eine technische Umsetzbarkeit gebunden. Derzeit bieten wir Ihnen das Paket Public für 12 Monate um EUR 9,90 brutto je Monat an, zusätzlich können wir Ihnen eine Wallbox für zu Hause anbieten. Bis wann eine Umsetzung eines für Sie bedarfsgerechten Angebotes möglich ist, ist jetzt noch nicht absehbar. "

Also im Moment gibt es noch nichts. Schade, ich wäre gerne eine Gelegenheitskunde bei SMATRICS geworden! :(

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Mein weihnachtlicher Wunschzettel an SMATRICS

Beitragvon xado1 » Mi 26. Mär 2014, 21:06

ned böse sein,aber 9,90.-euro zahle ich gerne ,auch wenn ich nur 1 mal i m monat laden kann.irgendwie muß man ja die fa.smatrics unterstützen.
anfangs dachte ich an eine luftnummer,jetzt sehe ich das schon positiver.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste