Malle wird elektrisch

Malle wird elektrisch

Beitragvon Mike » Do 3. Apr 2014, 07:52

Demnächst kann "des deutschen Lieblingsinsel" elektrisch entdeckt werden. :)

http://www.emobilitaetonline.de/e-journal/politik/658-ausbau-der-ladeinfrastrukur-fuer-elektroautos-auf-den-balearen

Es sollen in den nächsten 6 Jahren 2000 neue Ladestationen gebaut werden. Dafür werden 2 Mio. Euro bereitgestellt. Bereits in diesem Sommer sollen 10 neue Schnellladestationen errichtet werden.

Sorry, wenn man es eilig hat... jetzt geht der Link.
Zuletzt geändert von Mike am Do 3. Apr 2014, 09:48, insgesamt 1-mal geändert.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Re: Malle wird elektrisch

Beitragvon eDEVIL » Do 3. Apr 2014, 09:28

Hotlink

Die ersten 2 Jahre kostenlos Strom tanken

Seit Herbst 2012 sind Fahrer von Elektroautos in Palma de Mallorca und in der westlich gelegenen Gemeinde Calvià von Parkgebühren befreit. Seit Ende letzten Jahres gibt es zudem Vorteile für E-Taxis am Hafen sowie am Flughafen von Palma de Mallorca, die sich nicht mehr in die Taxi-Warteschlange einreihen müssen und direkt Fahrgäste aufnehmen dürfen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Malle wird elektrisch

Beitragvon mutle » Do 2. Jul 2015, 10:17

Nach Jahren tut sich endlich was, die spanische Seite http://www.electromaps.com/ hat jetzt 6 neue Multi-Charger die geplant sind aufgelistet:

Bild

Leider kein Termin, es kann sich also nur noch um Monate handeln. :)
mutle
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Malle wird elektrisch

Beitragvon climenole » So 16. Aug 2015, 09:30

So, seit Montag sind 6 Stationen in Betrieb!
http://www.mallorcazeitung.es/unterwegs ... 37864.html
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 282
Registriert: So 31. Aug 2014, 14:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Malle wird elektrisch

Beitragvon mutle » So 16. Aug 2015, 10:52

Ich habe die Information dass die Ladepunkte noch nicht aktiviert sind, das soll allerdings in Kürze passieren. Falls jemand vor Ort ist, bitte mal nachschauen gehen. ;)
mutle
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Malle wird elektrisch

Beitragvon EV_de » So 16. Aug 2015, 12:06

Holla,

wir waren im Juni mit dem Tesla auf Malle ... da es sehr dünn mit (vernünftigen / barrierefreien) Lademöglichkeiten ...
Am Ende blieb nur Schuko an der Finca, bei 196-212 Volt ! max 10A ... == 2KW !!

- nur einen Triplecharger am falschen Ende der Insel der wirklich frei Zugänglich und kostenfrei war

- 2 Ladestationen in Tiefgaragen wo man mit einem Model S nicht hineinfahren will / kann !

- 2 Ladepunkte die prima gekennzeichnet waren mit Schild und Bodenmarkierungen und auch in Ladeverzeichniss,
aber kein Lader da war, nur die Kabelrohre raus hingen ...

- 2 Triplecharger, super gelegen aber nur mit Ladekarte freizuschalten, welche für Touris nicht zu bekommen ist
weil man keinen Vertrag mit den Stadtwerken / EVU hat ....

- 1 Ladestation an der wohl noch kein Auto mehr als 16A gezogen hat ...
Die Station ist bei ca. 20A ausgestiegen gibt aber 32A über PWM vor ....
Die Spanien leider völlig ahnungslos, wollte uns erklären, das liege an der Ladekarte, die passt nicht zum Auto !!
Auch diese Ladestation nur mit EVU Ladekarte freischaltbar, daher wollte ich mich nicht mit den
"Experten" (Besitzer der Ladekarte) streiten ....

Noch was zu den "Experten" .... Wollten bei einem Renault Händler ZE Stützpunkt ! nachladen .. geht nicht
weil Siesta, also Warten, nach der Siesta nur der Hausmeister da, die Ladestationen sind in den Werkstätten
( Ja mehrere , alle hinter verschlossenen Türen ) , und ausserdem ist heute auch noch Feiertag ...

Aber der Hausmeister war bemüht, ruft beim Nissan Dealer ein paar km weiter an ...
Ergebniss: "Ja der kann ein eAuto laden ...."

Also Weiter zum Nissan Händler .... englisch ist nicht, muss der Chef kommen ...
Cheffe da ... entschuldigt sich gleich, das der 15.000 Euro Chademo Lader nur zur Demo hier steht und nicht
angeschlossen ist ... aber in der Werkstatt hat er die passende Ladestation .....

Der Pfosten hat dann 2 Minuten lang versucht einen Typ1 Stecker in die Typ2 Buchse zu stecken !!

Gut das wir nicht laden mussten ...


Das mit der Ladekarte haben wir mit unserem Finca Besitzer geklärt, er besorgt eine Karte für die zukünftigen
Gäste ....

Soweit zu Malle und elektrisch ....
Zuletzt geändert von EV_de am So 16. Aug 2015, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Malle wird elektrisch

Beitragvon Berndte » So 16. Aug 2015, 12:21

Dass du dir das auch noch im Urlaub antust ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Malle wird elektrisch

Beitragvon Jack76 » So 16. Aug 2015, 13:16

Jetzt weiß ich, wo die die ganzen deutschen Experten und Entscheider zum Training hingeschickt haben... :lol: :lol: :lol:
Jack76
 
Beiträge: 2389
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Malle wird elektrisch

Beitragvon EV_de » So 16. Aug 2015, 19:05

Naja mit der passenden Ladekarte von Endesa währe es schon Gut gewesen.

Wir waren in der Nähe von Campos, da steht ein Triplecharger mit 44KW Typ2 und 50KW Chademo / CCS an der Tankstelle hinterm Kreisverkehr.
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Anzeige


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste