Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon Solarstromer » Do 14. Jun 2018, 18:39

Solarstromer hat geschrieben:
..., die AC Station in Altenstadt/Iller habe ich bereits ins GE Verzeichnis eingetragen


Die Ladesäule ist derzeit noch kostenlos ohne Freischaltung nutzbar. Als Besonderheit für eine Innogy Säule hat sie einen eingebauten RFID Kartenleser, der vermutlich wegen der Förderung vorhanden sein muß. Den Kartenleser werden vermutlich alle geförderten Innogy Säulen haben. Dessen Funktion konnte ich natürlich nicht testen, weil zumindest derzeit sofort nach dem Einstecken des Ladekabels der Strom fließt.

20180614_161205.jpg
Eingebauter RFID Kartenleser
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Anzeige

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon harry07 » So 17. Jun 2018, 21:45

Genau die selbe Säule steht in Pfaffenhausen. Letzen Freitag wollte ich da laden bin aber kläglich gescheitert. Kabel angesteckt, das Licht geht auf Grün und mein Ziel prüft und prüft aber ladet nicht. Auch mit der TNM-Karte geht nix. Mit der App schon gar nichts, kein Mobilfunknetz. Liegt es an der Ladezicke oder am LWE.
1 Zoe Q90, 2 Twizy80, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.
Benutzeravatar
harry07
 
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
Wohnort: Immenstadt

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon harry07 » Fr 22. Jun 2018, 15:09

Tja, diese Begeisterung kann ich leider nicht teilen.
Schön, wenn Ladesäulen gebaut werden aber wer darf daran laden ??
ich wollte letztes Wochenende die neue Ladesäule der LEW in Pfaffenhausen noch einmal ausprobieren.

Immehin war ein Parkplatz vor der Säule frei, (kein Parkverbot für "Nichtlader"). Leider konnte ich nicht laden da ich sie ohne Mobilfunkanbindung nicht starten konnte. Ich habe einen Mobilfunkvertrag mit O2 und E-Plus aber in Pfaffenhausen und Umgebung halt leider nur eine EDGE-Datenübertragungsqualität und damit geht nix mit der echarge-App.

Die Service-Rufnummer war auch nicht erreichbar. Ein Passant hat mich dann darauf hingewiesen, dass er seinen Volvo-Hybrid ganz einfach mit dem LEW eCable smart (für schlappe 415 € und das auch nur mit LEW Autostrom Vertrag) laden kann.

Da fällt mir nur noch ein Zitat aus Asterix ein: Die spinnen, die Römer!

Ach ja,hier die Antwort der LEW auf meine Beschwerde:
"Sehr geehrter Herr S... ,
vielen Dank für Ihre Nachricht.
Bitte entschuldigen Sie, dass Sie solange nichts von uns gehört haben. Wir haben den von Ihnen
geschilderten fehlerhaften Ladevorgang geprüft und konnten keinen Fehler an unserer Ladesäule
feststellen.
Wie Sie bereits mitgeteilt haben, liegt das Problem an Ihrem Mobilfunknetz. Ebenfalls funktioniert
das Scannen des QR-Codes natürlich nur, wenn eine bestehende Internetverbindung hergestellt.
ist.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Mobilfunkbetreiber. Vielen Dank.
Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da.
Freundliche Grüße
Lechwerke AG
"

Nein, ich habe keine Fragen mehr, aber noch einmal "Asterix" :oops: :evil:

P.S. Ich war übrigens vor 1 Monat mit der Zoe in Südfrankreich. Die neuen Säulen, alle 15-20 Km eine, sind mit jeder NFC fähigen Kreditkarte zugänglich. Knopf drücken, Karte hinhalten, Klappe öffnen, einstecken und Ladung läuft. Abrechnung über das Girokonto. Es könnte so einfach sein.

Ich werde mich mal bei der Bundesnetzagentur erkundigen ob die Förderungsrichtlinien eingehalten wurden !! Vielleicht sitzt bei der LEW der selbe Aufsichtsrat wie bei VW und Co.

Grüße aus dem schönen Allgäu, Harald
1 Zoe Q90, 2 Twizy80, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.
Benutzeravatar
harry07
 
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
Wohnort: Immenstadt

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon gekfsns » Fr 22. Jun 2018, 18:30

Der Zwang zu eCharge mit vernünftiger Mobilfunkverbindung finde ich auch doof. Lade deshalb dort nur, wenn keine Alternative von Allego, EnBW oder anderen vernünftigen Anbietern, die mit NFC freigeschaltet werden können, vorhanden ist.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1753
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon Solarstromer » Fr 22. Jun 2018, 21:17

Ich nutze immer noch die ekwh App. Ich wüsste nicht, dass diese an irgendwelche Mobilfunkstandards gekoppelt wäre. Eine NFC fähige Karte habe ich jedenfalls nicht und werde ich mir auch eher nicht zulegen.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon gekfsns » Sa 23. Jun 2018, 10:22

Es gibt Gegenden wo es ohne LTE Vertrag keinerlei Internet gibt, da ist dann Deine ekwh App genauso nutzlos.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1753
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon harry07 » Sa 23. Jun 2018, 11:24

Zitat aus der Förderrichtlinie: Es ist mittels Roaming für alle Kunden sicherzustellen, dass Vertragskunden von anderen Anbietern von Fahrstrom und zusätzlichen Servicedienstleistungen (Electric Mobility Provi-
der - EMP) den jeweiligen Standort auffinden, den dynamischen Belegungsstatus einsehen,
Ladevorgänge starten und bezahlen können. .........
Um ein webbasiertes Ad-hoc-Laden im Sinne der LSV zu ermöglichen, wird empfohlen
WLAN an der Ladesäule öffentlich zur Verfügung zu stellen. Gegebenenfalls wird dies in den
Förderaufrufen verpflichtend.

Eigentlich steht da Alles drin :?
1 Zoe Q90, 2 Twizy80, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.
Benutzeravatar
harry07
 
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
Wohnort: Immenstadt

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon Solarstromer » Sa 23. Jun 2018, 16:27

Ich habe heute in Pfaffenhausen, Mindelheimer Straße 9, problemlos mit 32A geladen per e-kwh App, BEW Vertrag und D1 Mobilfunknetz. RFID Karte habe ich nicht getestet. Nebendran gibts noch eine Ladestation für eBikes mit 4 Türchen. Hinter jedem Türchen befinden sich 3 Schukosteckdosen. In jeweils einer Schukosteckdose steckt festmontiert ein Ladegerät mit einem Universaladapterkabel für alle möglichen Mobilphones.

Übrigens, diese AC Ladesäule ist nicht in der Liste, die ich am 14. Juni hier gepostet habe. Laut einem Bericht ist das wohl ein eigenes Projekt der Gemeinde, der Raiffeisenbank und den Lechwerken. Eigentlich erwarte ich laut der Liste in Pfaffenhausen eine DC Ladestation in der Mindelheimer Str. 34. Habe leider vergessen dort nachzusehen.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1896
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon harry07 » Sa 23. Jun 2018, 20:54

Sag ich doch um bei der LEW laden zu können braucht man einen Vertrag, ein Smartphone und 3 verschiedene Mobilfunkanbieter. Können sie ja machen aber bitte ohne Fördergelder.
1 Zoe Q90, 2 Twizy80, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.
Benutzeravatar
harry07
 
Beiträge: 17
Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
Wohnort: Immenstadt

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Beitragvon DocDan » Fr 29. Jun 2018, 15:33

Aktuell ist die bisherige Ladesäule in Landsberg an der Sandauer Straße abgebaut. Offensichtlich kommt hier bald einer der angekündigten DC-Lader.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Benutzeravatar
DocDan
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 18:12
Wohnort: D-86899

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beans76 und 4 Gäste