Ladestationsportal ENIO (AT)

Ladestationsportal ENIO (AT)

Beitragvon ATLAN » Do 19. Jun 2014, 15:17

Zur Info:

http://www.enio.at/etsweb/map

ENIO ist hier offenbar der mittlerweile 4. Name unter dem Agiert wird, vormals Justplug, Everynear, PTDS.

Leider steht in der Ladesäulenkarte auch viel Unsinn, Säulen werden mit CEE ausgewiesen, wo tatsächlich aber Schuko verbaut ist, usw...

Hauptsächlich finden sich hier jedoch von HEI (meist bei ÖAMTC-Stützpunkten) und ELSTA-Moosdorfer hergestellte Säulen.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Ladestationsportal ENIO (AT)

Beitragvon Elko » Mi 26. Aug 2015, 11:36

Hallo Atlan,
nicht der 4te name sondern eine zusammenschließung der Firmen

Justplug ist ein Absprung von Everynear, Everynerar befasst sich mit Klimatechnik und Justplug mit Ladestationen
PDTS brachte die Technik der Ladestationen hinzu

Diese beiden Firmen Everynear und PDTS haben sich zusammengeschlossen und sind zu ENIO geworden

elektrische Grüße
Elko
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 918
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf


Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste